kabel eins

Kathleen Turner fängt mit Nicolas Cage noch mal von vorn an!
"Peggy Sue hat geheiratet"
"Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1

Unterföhring (ots) - Was würde man im Leben anders machen, wenn man noch einmal von vorne anfangen könnte? Die geschiedene 42-jährige Mutter und Hausfrau Peggy Sue (Kathleen Turner) wird vor diese Frage gestellt. Während eines Klassentreffens fällt sie in Ohnmacht und damit in ihre Vergangenheit zurück. Mit dem Körper eines Teenagers und dem Bewusstsein einer reifen Frau, hat sie die Chance, alle Fehler ihres Lebens zu korrigieren, einschließlich der Ehe mit dem Schulschwarm Charlie (Nicolas Cage) ... Der Regisseur Francis Ford Coppola stammt aus einer Musiker- und Schauspielerfamilie. Zuletzt inszenierte er John Grishams "Der Regenmacher" (1998). Momentan sitzt er in New York für das Sci-Fi-Drama "Megalopolis" auf dem Regiestuhl. Besonderen Erfolg - inklusive "Oscar"-Nominierungen und -Verleihungen - feierte der Halbitaliener 1972, 1975 und 1990 mit dem dreiteiligen Mafiastreifen "Der Pate" mit Al Pacino. Nach "Body Heat" (1981) und "Der Mann mit den zwei Gehirnen" (1985) gelang Kathleen Turner an der Seite von Michael Douglas in "Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten" (1984) endgültig der Durchbruch. Zwei Jahre später spielte sie in "Peggy Sue hat geheiratet" die weibliche Hauptrolle derart überzeugend, dass sie 1987 für den "Oscar" nominiert wurde. 1989 wurde die kühle Schöne als "Frau des Jahres" in den USA gewählt. Ihre letzten Kinofilme waren die Komödien "Der Zauberwunsch" (1997), "Echt Blond" (1998), "Die Windel-Gang" (1999) und "The Virgin Suicides" (2000). Nicolas Cage ist der Neffe des Regisseurs Francis Coppola und heißt mit bürgerlichem Namen Nicolas Kim Coppola. Um in eine eigenständige Karriere zu starten, hat er seinen Namen geändert. 1996 wurde er mit einem "Oscar" für seine Rolle in "Leaving Las Vegas" (1995) ausgezeichnet. "Francis Ford Coppolas Komödie besticht durch interessante und geistreiche Ideen sowie eine Menge Humor. Kathleen Turners grandiose Darstellung einer Teenagerin setzt dem ganzen das Sahnehäubchen auf." (Film.de) "Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1: "Peggy Sue hat geheiratet", Montag, 24. September 2001, 20:15 Uhr. ots Originaltext: Kabel 1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: Kabel 1, Kommunikation/ PR Julia Abach Te.: 089/ 9507-2244 Kabel1.de Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: