kabel eins

Sensationeller Erfolg für die "Harrison Ford"-Reihe bei Kabel 1:

    Unterföhring (ots) -
    
    Die 4-teilige Reihe erzielt im Schnitt 8,4 Prozent Marktanteil bei
den 14-49-jährigen Zuschauern und 9,2 Prozent Marktanteil in der
Kabel 1-Kernzielgruppe der 30-49-Jährigen.
    
    Nach der äußerst erfolgreichen Ausstrahlung der ersten drei Teile
der "Harrison Ford"-Reihe bei Kabel 1, bescherte auch der vierte und
letzte Teil, "Mosquito Coast", dem Münchner Sender am gestrigen Abend
beachtliche Marktanteile: So sahen im Schnitt 1,36 Mio. aller
Zuschauer (5,4 Prozent Marktanteil) das spannende
Dschungel-Abenteuer, in der für die Werbewirtschaft relevanten
Zielgruppe der 14-49-Jährigen waren es 6,4 Prozent, und in der Kabel
1-Kernzielgruppe der 30-49-Jährigen verfolgten 6,9 Prozent das
Regiewerk von Peter Weir.
    
    Im Schnitt erzielte die 4-teilige-Reihe mit den "Harrison
Ford"-Klassikern "Aus Mangel an Beweisen", "Der einzige Zeuge",
"Frantic" und "Mosquito Coast" sensationelle 9,2 Prozent Marktanteil
in der Kernzielgruppe der 30-49-Jährigen, 8,4 Prozent bei den
14-49-Jährigen und 7,3 Prozent bei allen Zuschauern.
    
    Quelle: AGF/GfK, PC#TV, alle Haushalte D gesamt (integriertes
Panel)/SevenOne Media
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1
Julia Abach
Tel: 089-9507-2244
julia.abach@Kabel1.de
www.Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: