kabel eins

Clint Eastwood - Kabel 1 zeigt den Frauenschwarm in dem Action-Film: "Der Mann, der niemals aufgibt"
"Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1

Unterföhring (ots) - Vom Gelegenheitsarbeiter zum Milliardär - der "Amerikanische Traum" ging für Clint Eastwood in Erfüllung. Der Sohn eines Tankwarts schlug sich zunächst als Holzfäller, Stahlarbeiter, Feuerwehrmann, Trucker und Rettungsschwimmer bei der US-Army durch, bis er durch einen Freund in den Universal Studios landete. Seinen Durchbruch feierte Eastwood 1965 in Sergio Leones Italo-Western "Für eine Hand voll Dollar". Spätestens 1971 war er durch die Rolle des knallharten Großstadt-Cop Callahan in "Dirty Harry" in aller Munde. 1993 wurde Clint Eastwood als Regisseur und Produzent für seinen Western "Erbarmungslos" (Freitag, 2. März 2001, 22:30 Uhr bei Kabel 1) mit dem OSCAR ausgezeichnet. Der Action-Film "Der Mann, der niemals aufgibt" (1977) ist Clint Eastwoods fünfte Regiearbeit, bei der er auch die Hauptrolle spielt. Er hatte die Rechte an der Geschichte von Barbra Streisand erworben. Produziert wurde der Film von Eastwoods eigener Gesellschaft Malpaso. Das Drehbuch verfassten Michael Butler und Dennis Shryack, von denen u. a. auch das Script zu Eastwoods "Pale Rider" (1985) stammt. Das Einspielergebnis betrug in den USA 18 Millionen Dollar. Die weibliche Hauptrolle übernahm Sondra Locke ("Der Texaner", 1976), die damalige Lebensgefährtin von Eastwood. Der oft als "Womanizer" bezeichnete Schauspieler ist bekannt für seine Liebe zu den Frauen. Das Resultat: Zahlreiche Affären (u.a. mit der englischen Schauspielerin Francis Fisher und mit der Schauspiel-Kollegin Meryl Streep) und sieben Kinder, wobei zwei der Kinder aus seiner Ehe mit Maggi Johnson stammen. Für die Scheidung dieser Ehe bezahlte Eastwood 51 Millionen Dollar. Sein jüngster Spross (3 Jahre) stammt aus seiner jetzigen Ehe (seit 1996) mit der über 30 Jahre jüngeren Journalistin Dina Ruiz. Sie hat "Dirty Harry" angeblich gezähmt: "Ihr bleibe ich treu", sagt Eastwood. "Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1: "Der Mann, der niemals aufgibt" am Dienstag, 20. Januar 2000, 20:15 Uhr. ots Originaltext: Kabel 1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: Kabel 1 Julia Abach 089/ 9507-2244 http://www.Kabel1.de Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: