kabel eins

kabel eins zeigt die "Red Bull Crashed Ice Weltmeisterschaft 2011"

Unterföhring (ots) - Spektakuläre Action auf zwei Kufen: kabel eins überträgt ab Samstag, 15. Januar 2011, die "Red Bull Crashed Ice Weltmeisterschaft 2011". Der TV-Sender berichtet von allen vier Rennen der Eventserie jeweils ab 18.45 Uhr. Als Moderatoren sind Andrea Kaiser und Alexander Wesselsky im Einsatz. Nach dem Auftakt im Münchner Olympiapark sind das niederländische Valkenburg, Moskau und Quebec die weiteren Austragungsorte der Ice Cross Downhill-WM.

Jürgen Hörner, Geschäftsführer kabel eins: "Mit der 'Red Bull Crashed Ice Weltmeisterschaft' präsentieren wir unseren Zuschauern eine neue, attraktive Programmfarbe, die sehr gut zu kabel eins passt. Die Events garantieren spektakuläre Action, spannenden Sport und beste Unterhaltung."

Beim "Red Bull Crashed Ice" gilt es, einen rund 400 Meter langen und fünf Meter breiten Eis-Parcours mit Steilkurven, Sprüngen und Hindernissen möglichst schnell auf Schlittschuhen zu bewältigen. In jedem Lauf treten vier Fahrer in Eishockey-Ausrüstung im direkten Duell gegeneinander an. Die zwei schnellsten Athleten jedes Laufs kommen eine Runde weiter - bis im Finale der Champion gekürt wird.

Aktueller Weltmeister im "Red Bull Crashed Ice" ist Martin Niefnecker aus Garmisch-Partenkirchen. Der 20-Jährige sicherte sich im März 2010 völlig überraschend den Titel und geht 2011 als Titelverteidiger an den Start.

Die "Red Bull Crashed Ice Weltmeisterschaft 2011" bei kabel eins: Samstag, 15. Januar 2011, Rennen in München Samstag, 5. Februar 2011, Rennen in Valkenburg (Niederlande) Samstag, 26. Februar 2011, Rennen in Moskau Sonntag, 20. März 2011, Rennen in Quebec

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Michael Ulich Kommunikation/PR - Factual & Sports Tel.: +49 (89) 9507-7296 Email: Michael.Ulich@ProSiebenSat1.com

Red Bull Crashed Ice World Championship

Red Bull Deutschland GmbH Barbara Platzer Tel.: + 49 (89) 20 60 35 143 Email: barbara.platzer@de.redbull.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: