kabel eins

"Abends holen die Taliban die Kalaschnikow raus!" "Abenteuer Leben - täglich Wissen" begleitet Bundeswehrtruppen in Afghanistan - am Mittwoch, 14. Juli 2010, um 17.55 Uhr bei kabel eins

"Abends holen die Taliban die Kalaschnikow raus!" "Abenteuer Leben - täglich Wissen" begleitet Bundeswehrtruppen in Afghanistan - am Mittwoch, 14. Juli 2010, um 17.55 Uhr bei kabel eins
"Abends holen die Taliban die Kalaschnikow raus!": "Abenteuer Leben - täglich Wissen" begleitet Bundeswehrtruppen in Afghanistan - am Mittwoch, 14. Juli 2010, um 17.55 Uhr bei kabel eins "Abenteuer Leben - täglich Wissen". Foto: © kabel eins Dieses Bild darf bis Ende Juli 2010 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der ...

Unterföhring (ots) - "Ich hatte jeden Moment die Sorge, dass ein Selbstmordattentäter unseren Weg kreuzt", sagt Reporter Eckehard Schmidt. In der Provinz Kundus im Norden Afghanistans, dem weltweit gefährlichsten Einsatzort für deutsche Soldaten, hat er für "Abenteuer Leben - täglich Wissen" deutsche Bundeswehrtruppen bei ihren Einsätzen begleitet, stets auf der Hut vor einem Hinterhalt: "Tagsüber sind das ganz normale Bauern, erst abends holen die Taliban die Kalaschnikow raus", so der 43-Jährige. Auch in den Medien ist die Friedensmission in dem Land am Hindukusch nach der Ablösung des Nato-Oberbefehlshabers für Afghanistan, Stanley McChrystal, wieder ein viel beachtetes Thema. Schmidt: "Die Sicherheitslage hat sich deutlich verschärft - so schlimm wie jetzt war es noch nie."

Die Lage in Afghanistan ist prekär. Das kabel eins-Magazin "Abenteuer Leben - täglich Wissen" begleitete Bundeswehr-Konvois auf Patrouillenfahrt und bezog mit den Soldaten auf Höhe "431" Stellung. Splitterschutzgräben, befestigte Unterkünfte - ausgebaut wie eine Festung: Die Bundeswehrsoldaten haben sich auf dieser strategisch wichtigen Höhe wie im Stellungskrieg eingegraben und beobachten Tag und Nacht jene Dörfer, von denen aus die Taliban gezielt Angriffe auf deutsche Stellungen starten. Der Posten soll verhindern, dass sie noch mehr Land gewinnen. Außerdem: wie deutsche Notfallärzte verletzte Internationale Sicherheitsunterstützungstruppen (ISAF Soldaten) aus dem Kampfgebiet evakuieren. Ein gefährlicher Job, denn die Besatzungen werden bei ihren Einsätzen immer wieder von Aufständischen beschossen.

"Abenteuer Leben - täglich Wissen: Kampf am Hindukusch" am Mittwoch, 14. Juli 2010, um 17.55 Uhr bei kabel eins

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Merih Koç Redakteurin Kommunikation/PR - Factual & Sports Tel.: +49 (89) 9507-1128 Email: Merih.Koc@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Tabea Werner Tel.: +49 (0) 89 9507-1167 Email: Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com

 
Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: