ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Bilderbuchhase wird Fernsehstar / Zeichentrickserie "Briefe von Felix" startet im ZDF

Mainz (ots) - Am Sonntag, 21. April 2002, 10.20 Uhr startet Felix, der berühmteste Plüschhase Deutschlands, im ZDF seine Reise um die Welt. Die 26-teilige Zeichentrickserie Briefe von Felix basiert auf den erfolgreichen Kinderbüchern von Annette Langen und Constanze Droop. Um die Idee der Produzentin Gabriele M. Walter in die Realität umzusetzen, mussten über 480 Hintergründe gezeichnet und mehr als 80 Charaktere geschaffen werden. Die Zeichnungen wurden dabei nicht elektronisch vom Computer animiert, sondern klassisch von Hand entworfen. Jede Folge der Serie beginnt mit einem Brief, den Felix von seinen Reisen an seine kleine Besitzerin Sophie schickt. Während Sophie liest, werden die Briefe zu Abenteuern, und die Zuschauer tauchen mit ihr ein in die weite Welt, die Felix so gern erobert. In der ersten Folge besucht Sophie mit ihrer Familie und ihrem geliebten Hasen die Kirmes. Während der Fahrt mit dem Riesenrad droht die Gondel abzustürzen. Felix schnappt sich ein Bündel Luftballons und kann Sophie gerade noch eine Strickleiter zuwerfen, bevor er vom Wind davongetragen wird. Damit beginnt seine abenteuerliche Reise rund um die Welt. Das ZDF zeigt die Zeichentrickserie "Briefe für Felix" immer sonntags um 10.20 Uhr. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: