ZDF

Free-TV-Premiere für "Zum Glück bleibt es in der Familie" im ZDF / Regiedebüt des französischen Schauspielers Christian Clavier

Kim (Muriel Robin, r.) und ihre Freundin Alex (Héléne Noguerra, l.) mit der kleinen Mailiy (Maily Florentin Dao), ihrem Adoptivkind, und Doktor Luix (Jen Reno), der die Adoption betreut Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Thibault Grabherr Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses ...

Mainz (ots) - Das ZDF zeigt die französische Komödie "Zum Glück bleibt es in der Familie" am Sonntag, 12. Juli 2015, 15.25 Uhr, als Free-TV-Premiere. Christian Clavier schrieb nicht nur mit am Drehbuch des Films, er spielt auch die Hauptrolle und führte erstmals Regie.

Bei einem Dreh in Thailand schließt die Filmemacherin Kim (Muriel Robin) das Waisenmädchen Maily (Maily Florentin Dao) ins Herz. Gemeinsam mit ihrer Lebensgefährtin, der Anwältin Alex (Héléna Noguerra), möchte sie das Kind adoptieren und mit nach Frankreich nehmen. Einziges Problem: In Thailand dürfen nur verheiratete Paare Kinder adoptieren. Mit Geld kann Alex ihren Bruder César (Christian Clavier), Autohändler kurz vor der Pleite, davon überzeugen, als Schein-Ehemann an der Seite Kims nach Thailand zu reisen. Doch schon im Flugzeug steht fest: Kim und César können sich nicht ausstehen. Als das vermeintliche Ehepaar am Flughafen in Bangkok anstelle der Waisenhausleiterin von dem misstrauischen Arzt Luix (Jean Reno) abgeholt wird, spitzt sich die Situation zu.

https://presseportal.zdf.de/pm/zum-glueck-bleibt-es-in-der-familie/

http://spielfilm.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Güngör Öztürker, Telefon: 06131 - 70-12145; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zumglueckbleibtesinderfamilie

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: