ZDF

Es wird wieder aufgetischt
ZDF-Infotainment-Show "Rach tischt auf!" geht in die zweite Runde

Mainz (ots) - Knapp die Hälfte der rund 50 wichtigsten Fakten über unser Essen hat Starkoch und Ernährungsexperte Christian Rach bereits in seiner ersten Ausgabe von "Rach tischt auf!" erläutert. Am Donnerstag, 6. März 2014, geht Christian Rach im ZDF zum zweiten Mal persönlich und unvoreingenommen den Ernährungsfragen der Deutschen nach. Bei seiner Suche nach Antworten und Erkenntnissen wird er wieder von Andrea Kiewel und Dirk Steffens unterstützt.

Wie bereits in der ersten Ausgabe erlebt er dabei Neues und Ungewöhnliches in der deutschen Konsumwelt: Fast 900 000 Tonnen Brot werfen die Deutschen zu Hause pro Jahr in den Müll, dazu kommen noch einmal 600 000 Tonnen aus der Lebensmittelindustrie - zusammen bis zu einem Viertel der gesamten Produktion. Doch was passiert mit dem alten Brot? Gemeinsam mit Unternehmer Charlie Antkowiak begibt sich Christian Rach auf Entdeckungsreise und besucht Bäckereien, Supermärkte und Schweinefarmen.

Die Deutschen sind Europameister in Sachen Käse. Vor allem lieben sie die Spezialitäten der europäischen Nachbarn: Gouda, Mozzarella und Emmentaler nehmen Spitzenplätze in den Käse-Top-Ten ein. Hergestellt werden die meisten von ihnen aber nicht in ihren Heimatländern, sondern in Deutschlands heimischen Molkereien. Wie gut sind diese "Nachahmer-Produkte"? Um das zu klären, macht sich Christian Rach mit einem deutschen Mozzarella auf nach Mailand - zu einem Experiment mit überraschendem Ausgang.

Außerdem: Taugt alkoholfreies Bier wirklich als Sportgetränk? Schmeckt Kaffee besser aus der Porzellantasse oder dem Pappbecher? Und woran erkennt man ein gutes Steak auf den ersten Blick? Ebenso unterhaltsam wie informativ haben Christian Rach und sein Team viele weitere Fragen und Fakten für die Zuschauer zusammengestellt: basierend auf ausgedehnten Recherchen, einer repräsentativen Umfrage, die die GfK im Auftrag des ZDF durchgeführt hat, und sachkundig beraten durch den Ernährungswissenschaftler Prof. Guido Ritter (Fachhochschule Münster).

http://rach.zdf.de/

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/rachtischtauf

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: