c't

Handverlesene Programme auf CD
Die Software-Kollektion der c't-Redaktion

    Hannover (ots) - Das Computermagazin c't hat 270 handverlesene
Programme für Windows, Linux, Mac OS und PDAs auf einer CD-ROM
zusammengefasst und der Ausgabe 12/02 beigelegt. Die
"c't-Software-Kollektion" enthält Office-, Finanz- und
Internet-Programme sowie Tools, Dateimanager und Spiele.  
  
    600 Euro für Microsoft Office muss man nicht ausgeben, denn ein
gleichwertiges Paket gibt es kostenlos. Doch auch wer bereits im
Besitz von Word, Excel & Co. ist, findet auf CD 1 der
c't-Software-Kollektion jede Menge nützliche Programme, die Lücken
schließen oder wertvolle Funktionen ergänzen, etwa zum Speichern von
PDF-Dateien. Außerdem dabei: Adressprogramme, Terminplaner und
Datenbanken.
    
    Wer etwas Geld übrig hat, investiert vielleicht in Aktien oder
Devisen - einige Programme auf der CD geben wertvolle Tipps und
verwalten den Bestand. Andere helfen beim Steuern sparen oder
Berechnen der Altersvorsorge. Eine besonders große Auswahl bietet die
c't-Software-Kollektion jedem Internet-Surfer. Aktuelle WWW-Browser
finden sich ebenso auf der CD wie zuverlässige E-Mail- und
Chat-Programme, Download-Manager und Suchhilfen zum Recherchieren in
den schier unendlichen Informationsfluten.
                                                    
    Kaum ein PC-Besitzer sichert seine Daten regelmäßig. Programme der
c't-Software-Kollektion brennen zum Beispiel alle wichtigen Dokumente
auf CD. Abwechslung in den Alltag bringen die von der Redaktion
ausgewählten Spiele, vom Achterbahn- zum U-Boot-Simulator, vom
Volleyball- zum Schachvergnügen. "Und wenn es im PC mal klemmt, muss
man nicht gleich die teure Hersteller-Hotline anrufen.
Systemwerkzeuge leisten wertvolle Hilfe", so c't-Redakteur Stephan
Ehrmann.
    
    Mit c't 13/02 kommt CD 2 der Software-Kollektion samt über 260
Programmen für Audio-, Video- und Bildbearbeitung, zum Lernen und
Programmieren, für Hobby-Wissenschaftler, Homepage-Besitzer und
Netzwerkadministratoren. Der Clou: Legt man CD 2 gleich nach dem
Einschalten ein, startet ein kleines Linux, das den PC nach Viren
durchsucht und Details über die Hardware-Konfiguration verrät. (se)
    
    Titelbild c't 12/2002:
    www.heise.de/presseinfo/bilder/ct/02/ct122002.jpg
    
    Aktuelle Meldungen aus der Heise Medien Gruppe finden Sie unter
    http://www.heise.de/presseinfo
    
    Unter http://www.heise.de/presseinfo/mail.shtml können Sie sich
für den Mail-Service anmelden. Dann erhalten Sie automatisch jede
neue Pressemitteilung aus der Heise Medien Gruppe per E-Mail.
    
ots Originaltext: c't
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen:
Anja Reupke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05 11/53 52-561
Fax: 05 11/53 52-563
E-Mail: ar@presse.heise.de

Original-Content von: c't, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: c't

Das könnte Sie auch interessieren: