Stiftung Rechnen

Stiftung Rechnen stellt drei neue Mathe-Botschafter vor

Hamburg (ots) - Prof. Dr. Björn Christensen von der Fachhochschule Kiel sowie die App-Entwickler und Brüder Maxim und Raphael Nitsche sind neue Mathe-Botschafter der Stiftung Rechnen.

Björn Christensen ist Professor am Institut für Statistik und Operations Research an der Fachhochschule Kiel und der Stiftung Rechnen schon länger verbunden. Zu seinem neuen Engagement als Mathe-Botschafter sagt er: "In meinem Fachgebiet Statistik merke ich immer wieder, wie wichtig es ist, Menschen komplexe Sachverhalte aus der Zahlenwelt einfach zu erklären. Das baut Berührungsängste ab. Dafür setze ich mich als Mathe-Botschafter der Stiftung Rechnen gern ein".

Gemeinsam mit seinem Bruder Prof. Dr. Sören Christensen gibt er die Kolumne "Achtung: Statistik" heraus, die wöchentlich im Schleswig-Holstein Journal, der Wochenendbeilage der Tageszeitungen im sh:z, erscheint. Die besten Beiträge aus dieser Kolumne sind inzwischen auch als Buch - ebenfalls mit dem Titel "Achtung: Statistik" - veröffentlicht worden. Außerdem sind die beiden Brüder mit einer eigenen Statistik-Kolumne auf Spiegel ONLINE vertreten.

Mathematik-begeisterte Brüder sind auch Maxim und Raphael Nitsche. Sie haben die Mathe-App MATH 42 entwickelt, die Schülern komplizierte Matheformeln Schritt für Schritt erklärt und gleichzeitig auch Trainings- und Testmodule bietet. Ziel von MATH 42 ist es, Schüler weltweit durch eine klare, einfache und verständliche Darstellung der Mathematik zu unterstützen und sie für eine der größten Herausforderungen der Schule fit zu machen.

"Ohne Mathe geht im Leben gar nichts. Deswegen ist es wichtig, dass man es versteht. Dann kann Mathe auch Spaß machen", so die neuen Mathe-Botschafter Maxim und Raphael Nitsche.

Bundesweite Bekanntheit erlangten die Brüder, die Mathematik studieren, in diesem Jahr mit ihrem Auftritt in der VOX-Fernsehsendung "Die Höhle der Löwen" und anschließenden Medienberichten.

Die Brüderpaare Maxim und Raphael Nitsche sowie Björn und Sören Christensen schreiben ab sofort auch regelmäßig Beiträge rund ums Rechnen auf SUMMA - Der Blog: unter summa.stiftungrechnen.de

Pressekontakt:

Claudia Abjörnson
Tel.: +49 (0)4106-704-1312
claudia.abjoernson@stiftungrechnen.de
www.stiftungrechnen.de

Original-Content von: Stiftung Rechnen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stiftung Rechnen

Das könnte Sie auch interessieren: