Experiment e.V.

Gastfamilie für Yossakorn aus Thailand gesucht
Austausch so wichtig wie nie

Bonn (ots) - Experiment e.V., Deutschlands älteste gemeinnützige Organisation für interkulturellen Austausch, sucht eine neugierige und weltoffene Gastfamilie für Yossakorn aus Thailand. Der 15-Jährige möchte ab Anfang September für ein Schuljahr in einer Gastfamilie in Deutschland leben und zur Schule gehen.

Yossakorn lebt mit seiner Familie in Bangkok, der Hauptstadt von Thailand. Er ist der jüngste von insgesamt fünf Geschwistern. Mit seiner Familie unternimmt Yossakorn viel: Sie reisen zusammen oder gehen ins Kino. Ansonsten zählt Tennis spielen zu seinen Hobbys. Gastfamilie kann jeder werden - egal ob alleine oder als Großfamilie, egal ob in der Stadt oder auf dem Land. Wichtig sind Humor, Neugier und Toleranz sowie die Bereitschaft, Yossakorn als Familienmitglied auf Zeit aufzunehmen - mit allen Rechten und Pflichten.

Experiment e.V. feiert in diesem Jahr 85-jähriges Jubiläum. "Unser Vereinsziel ist seit 1932, Menschen aller Kulturen zusammenzubringen, und es ist so aktuell wie nie", sagt Geschäftsführerin Bettina Wiedmann. "Gastfamilien setzen sich für eine offene und tolerante Gesellschaft ein, indem sie ihr Zuhause für einen fremden Menschen öffnen und ihn wie ein Familienmitglied bei sich aufnehmen."

Wie Yossakorn möchten ab September über 140 weitere Schülerinnen und Schüler aus aller Welt, u.a. aus Brasilien, Italien und den USA, drei Monate bis zu einem Schuljahr in Deutschland verbringen. Auch für sie ist Experiment e.V. auf der Suche nach Gastfamilien. Zudem gibt es im Frühjahr die Möglichkeit, für zwei Wochen einen internationalen Studierenden bei sich aufzunehmen.

Wer Interesse hat, Gastfamilie zu werden, kann sich an die Bundesgeschäftsstelle von Experiment e.V. in Bonn wenden. Ansprechpartnerin: Eva Hofmann (Telefon: 0228 95722-44, E-Mail: hofmann@experiment-ev.de). Mehr Informationen zum Thema Gastfamilien werden gibt es auch auf der Internetseite www.experiment-ev.de/gastfreundlich. Hier stellen sich Yossakorn und andere Austauschschüler in kurzen Videos vor: www.experiment-ev.de/gastfamilie-werden/gastfamilie-aktuelle-gesuche.

Pressekontakt:

Hanna Sobotka
0228 95722-42
sobotka@experiment-ev.de

Auf Anfrage schicken wir Ihnen gerne auch Fotomaterial von Yossakorn
zu.

Original-Content von: Experiment e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Experiment e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: