Deutscher Tierschutzbund e.V.

Käfigbatterien - Nein Danke!

Patrick Lindner protestiert vor Ostern gegen die quälerische Legehennenhaltung und unterstützt damit das "Bündnis Tierschutz" (Deutscher Tierschutzbund, Bundesverband Tierschutz, Bund gegen Missbrauch der Tiere) im Kampf gegen die Haltungsform. Auf dem Bild: Hennen-"Lebensraum" heute (grau) und wie von der Bundesregierung geplant ab 2012 (rot). (Weiterer Text wurde am 07.04.2000 über ots verbreitet) Kontakt Bündnis Tierschutz: Deutscher Tierschutzbund e.V. Pressesprecher Thomas Schröder Baumschulallee 15, 53115 Bonn www.tierschutzbund.de Tel. 0228/60 49 625 oder Handy 0172 / 81 66 383 Original-Content von: Deutscher Tierschutzbund e.V., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: