SWR - Das Erste

Tagessieg für Tatort "HAL" (SWR) 7,43 Millionen sahen den aktuellen Fall von Lannert und Bootz im Ersten

ARD/SWR TATORT: HAL, Fernsehfilm Deutschland 2016, am Sonntag (28.08.16) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Das Gesichtserkennungsprogramm von Bluesky liefert in Windeseile Daten zu allen Besuchern. Z. B. Zu Sebastian Bootz (Felix Klare) ... Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/75892 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle ...

Baden-Baden (ots) - 7,43 Millionen Zuschauer verfolgten gestern Abend (28. August 2016) trotz des heißen Spätsommerwetters den Stuttgarter "Tatort" des SWR mit den Kommissaren Thorsten Lannert und Sebastian Bootz. Damit errang der "Tatort - HAL" den Tagessieg im deutschen Fernsehen. Die Zuschauerzahl entspricht einem Marktanteil von 23,7 Prozent. Auch bei den Zuschauern von 14 bis 49 Jahren hat dieser "Tatort" mit zukunftsträchtigem Thema einen starken Marktanteil von 18,2 Prozent erreicht.

Lannert und Bootz ermitteln in der digitalen Welt Thorsten Lannert und Sebastian Bootz müssen den Mord an Elena Stemmle aufklären, Schauspielschülerin mit Nebenjobs bei einem Online-Escortservice und bei der Softwarefirma Bluesky. Dort war sie Probandin für das gleichnamige Social Analysis Programm, dem ganzen Stolz von Geschäftsführerin Mea Welsch und Entwickler David Bogmann. Bluesky ist ein selbstlernendes Programm, das Big Data nutzt, um zukünftiges Gewaltverhalten zu prognostizieren. Während damit Verbrechen verhindert werden sollen, vermuten Lannert und Bootz bei David Bogmann zurückliegende Gewalttätigkeit. Denn auch die Polizei kann Daten korrelieren und die weisen im Fall Stemmle auf David Bogmann als wahrscheinlichem Täter hin. Als ein Video im Netz auftaucht, das von Bogmanns IP-Adresse stammt und Elena Stemmles mutmaßlichen Tod zeigt, zieht sich die Schlinge um den Entwickler zu. Dabei hat der gerade ganz andere Sorgen, denn er fürchtet, dass Bluesky dabei ist, außer Kontrolle zu geraten.

Vor und hinter der Kamera

Neben Richy Müller und Felix Klare als Thorsten Lannert und Sebastian Bootz spielen Ken Duken und Karoline Eichhorn die Episodenhauptrollen. Außerdem sind Sophie Pfennigstorf, David Lieske, Natalia Bobyleva, August Wittgenstein, Carolina Vera, Mimi Fiedler und Jürgen Hartmann zu sehen. Buch und Regie Niki Stein, Kamera Stefan Sommer, ausführender Produzent Nils Reinhardt, Redaktion Brigitte Dithard.

Fotos über www.ARD-Foto.de

Pressekontakt: Svenja Trautmann, Tel. 07221 929 22285, svenja.trautmann@SWR.de

Original-Content von: SWR - Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: