SWR - Das Erste

Rententag von ARD-Buffet und Kaffee oder Tee

Baden-Baden (ots) - Dienstag, 17. November 2015, im Ersten und im SWR Fernsehen

Früher in Rente gehen, aber wie? Wann drohen Abschläge? Was sagt der jährliche Rentenbescheid aus? Wie sieht es mit einem Zuverdienst während der Rente aus? Was tun bei Erwerbsunfähigkeit? Welche Reha-Maßnahmen gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung? Welche Rolle spielen Kindererziehungszeiten oder Ausbildungszeiten für die Berechnung der Rente? Zu allen Fragen rund um die Rente gibt es am Dienstag, 17. November 2015, wieder einen gemeinsamen Rententag von "ARD-Buffet" im Ersten und "Kaffee-oder Tee" im SWR Fernsehen. Die Zuschauer können sich auch in diesem Jahr wieder per Mail oder Telefon live daran beteiligen. Experten der Deutschen Rentenversicherung beantworten Fragen: Reinhold Thiede im "ARD-Buffet" und Wilhelm Schild in "Kaffee oder Tee".

Außerdem stehen den Zuschauern von 11 Uhr bis 18 Uhr per Hotline den ganzen Tag lang rund ein Dutzend Experten zum Thema Rente am Telefon zur Verfügung.

Moderation: Holger Wienpahl (ARD-Buffet), Heike Greis (Kaffee oder Tee)

Weitere Informationen im Internet unter SWR.de/buffet und SWR.de/kaffee-oder-tee

"ARD-Buffet": montags bis freitags 12.15 bis 13.00 Uhr, Das Erste "Kaffee oder Tee - Der SWR Nachmittag": montags bis freitags 16.05 bis 18.00 Uhr, SWR Fernsehen

Pressekontakt: kbs media, Kathrin Brunner-Schwer, Tel. 0174 347-3337, katharinabs@gmx.de Pressekontakt: Bruno Geiler, Tel.: 07221 929-23273, bruno.geiler@swr.de

 

Weitere Meldungen: SWR - Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: