SWR - Das Erste

Dreharbeiten für "Bloch: Auf fremdem Terrain" mit Dieter Pfaff, Ulrike Krumbiegel, Claudia Michelsen und Filip Peeters

Baden-Baden (ots) - In Baden-Baden haben die Dreharbeiten zum neuesten Film der Reihe "Bloch" begonnen. Psychotherapeut Maximilian Bloch behandelt in "Auf fremdem Terrain" (AT) eine Ministerin, die nach einer Geiselhaft in Südamerika freigekommen ist und meint, weitermachen zu können, als sei nichts gewesen. Das Drehbuch schrieb Jörg Tensing, Elmar Fischer führt Regie. Zum 18. Mail steht Dieter Pfaff als Bloch vor der Kamera, an seiner Seite spielen Ulrike Krumbiegel als Clara, Claudia Michelsen als Ministerin Herbst und Filip Peeters als deren Ehemann. In weiteren Rollen spielen Loretta Pflaum, Christian Rudolf und Jonathan Dümcke. Bis zum 13.11. wird in Baden-Baden und Stuttgart gedreht. Marianne Herbst hat ihre einjährige Gefangenschaft bei südamerikanischen Terroristen gut verkraftet. Durchsetzungsfreudig wie eh und je ist sie ins Ministerium zurückgekehrt und versucht auch mit ihrem Mann und den beiden Kindern den Alltag wie vorher fortzuführen. Doch in manchen Situationen rastet Marianne aus heiterem Himmel völlig aus. Das irritiert sie selbst und beunruhigt ihre Umgebung. Bloch soll ihr helfen. Allerdings wehrt Marianne sich dagegen, mit ihm über ihre Geiselhaft zu reden. Sie will wieder funktionieren. Bisher hat sie ihr Leben immer mit Stärke und Durchhaltevermögen im Griff gehabt, nur so konnte sie als Politikerin reüssieren. Sie fürchtet die schmerzhafte Auseinandersetzung mit dem, was sie im Urwald erleben musste. Bloch erkennt, dass Mariannes Probleme mit ihrer ganzen Familiensituation zusammenhängen. Fast gelingt es ihm, auch sie zu dieser Einsicht zu führen. Doch dann wird der Anführer der Terroristen verhaftet und Marianne reagiert panisch. "Bloch - Auf fremdem Terrain" (AT) ist eine Produktion von SWR und WDR in Zusammenarbeit mit der Maran Film, es produzieren Uwe Franke und Sabine Tettenborn. Drehbuch: Jörg Tensing, Regie: Elmar Fischer, Kamera: Jürgen Carle, Schnitt: Martina Butz-Kofer, Szenenbild: Bärbel Menzel, Kostümbild: Stephanie Kühne, Ton: Lutz Pape, Produktionsleitung: Jürgen Weissenrieder. Die Redaktion liegt bei Brigitte Dithard/SWR und Wolf-Dietrich Brücker/WDR. Pressekontakt: Annette Gilcher: Tel. 07221/929-4016, E-Mail: annette.gilcher@swr.de Original-Content von: SWR - Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: