Drooms GmbH

Drooms unterstützt CR Investment Management mit virtuellem Datenraum

Frankfurt (ots) - Zehn weitere Immobilien aus dem Sanchez-Portfolio wurden für etwa 55 Mio. Euro an verschiedene Käufer veräußert

CR Investment Management, eine der führenden Asset Management-Gesellschaften Europas, hat zehn weitere Immobilien aus dem sogenannten Sanchez-Portfolio verkauft. Insgesamt umfassen die Objekte ungefähr 65.000 Quadratmeter Mietfläche und sind für etwa 55 Mio. Euro an verschiedene Käufer gegangen. Als Plattform zur Durchführung der verschiedenen Verkaufsabwicklungen wurde der hochsichere virtuelle Datenraum Drooms (www.drooms.com) ausgewählt. Die intuitive Benutzeroberfläche sowie die hohe Anzeigegeschwindigkeit der Dokumente in Echtzeit ermöglichen ein einfaches, schnelles und angenehmes Arbeiten für alle Beteiligten.

Die ursprünglich 107 Immobilien des Sanchez-Portfolios waren mit Krediten über 1,1 Mrd. Euro besichert. Im Juni 2011 erfolgte eine umfassende Restrukturierung der Finanzierung, in deren Zusammenhang CR Investment Management vom involvierten Loan Servicer, Hatfield Philips, mit dem Asset- und Transaktionsmanagement beauftragt wurde. Mittlerweile ist es CR Investment Management gelungen, das Portfolio auf weniger als 20 Immobilien zu reduzieren und dabei einen Verkaufserlös von durchschnittlich 10 Prozent über dem aktuellen Verkehrswert zu erzielen. Die rechtliche Beratung erfolgte durch die Kanzlei Görg.

Die über ganz Deutschland verteilten Objekte des Sanchez-Portfolios sind gekennzeichnet durch unterschiedlichste Eigenheiten wie z.B. Erbpacht, Teileigentum oder Brandschutzthemen. Durch ihr breitgefächertes Netzwerk war es CR Investment Management möglich, für jede der Immobilien zwischen Juni und September diesen Jahres einen Käufer zu finden, angefangen von lokalen Selbstnutzern bis hin zu internationalen, institutionellen Investoren. Der virtuelle Datenraum Drooms konnte mit zusätzlichen Tools und Services einen reibungslosen Ablauf der Verkaufsprozesse gewährleisten. Hierzu zählen beispielsweise die Q&A-Management-Plattform für einen strukturierten Frage-Antwort-Prozess, eine detaillierte Rechteverwaltung auf Gruppen- und Dokumentenebene oder die Betreuung durch einen dedizierten Projektmanager.

Drooms (www.drooms.com) ist einer der führenden Anbieter von Secure Cloud-Lösungen in Europa. Der Software-Spezialist ermöglicht Unternehmen den kontrollierten Zugriff auf sensible Unternehmensdaten über Unternehmensgrenzen hinweg. Vertrauliche Geschäftsprozesse, wie gewerbliche Immobilienverkäufe, Mergers & Acquisitions, NPL-Transaktionen oder Board Communication werden mit Drooms sicher, transparent und effizient abgewickelt. Zum Kundenstamm gehören weltweit führende Immobilienunternehmen, Berater, Kanzleien und Konzerne wie die Metro Group, Evonik, Morgan Stanley, JLL, JP Morgan, CBRE, Heuking oder die UBS.

Weitere Informationen:

Data Room Services GmbH, Eschersheimer Landstr. 6, 60322 Frankfurt, 
Tel.: 069 / 478640-0, Fax: 069 / 478640-1, E-Mail: office@drooms.com,
Internet: www.drooms.com

Pressereferentin: Ilka Großecappenberg,
E-Mail: i.grossecappenberg@drooms.com

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel.: 0611 / 973150,
E-Mail: team@euromarcom.de, Internet: www.euromarcom.de
Original-Content von: Drooms GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: