BR Bayerischer Rundfunk

Bayern2Radio Programm-Meldung: Freitag, 18. Januar 2002, 10.03 Uhr / Das Notizbuch
Freitagsforum

    München (ots) -
    
    Von Quotenmännern und Karrierefrauen
    ? Wer sitzt auf Deutschlands Chefsesseln?
    
    Die K-Frage ist geklärt: Angela Merkel hat Edmund Stoiber den
Vortritt gelassen und ihm volle Unterstützung zugesagt. Soweit die
ganz große Bundespolitik. Aber wie sieht es sonst aus in der
deutschen Arbeitswelt? Haben Frauen längst die Führungsetagen
übernommen oder arbeiten sie immer noch nur den Männern zu? Das
Freitagsforum handelt "Von Quotenmännern und Karrierefrauen" und
fragt "Wer sitzt auf Deutschlands Chefsesseln?" Es diskutieren der 3.
Münchner Bürgermeister Hep Monatzeder von Bündnis90/Die Grünen, die
erfolgreiche Unternehmerin Eva Maria Roer, die Sozialpsychologin Dr.
Mahena Stief und Ansgar Bock, Chef der Personalentwicklung und
-ausbildung bei Compaq.
    
    Moderation: Sybille Giel
    
    
ots Originaltext: BAYERISCHER RUNDFUNK
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
BAYERISCHER RUNDFUNK
Pressestelle
Susanne Seeberger
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: