BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Donnerstag, 20. September 2001, 20.15 Uhr / quer
... durch die Woche mit Christoph Süß

    München (ots) -

    Nach dem Terror: Muslime in Bayern unter Druck     Seit den Terroranschlägen auf die USA wird das Verhältnis von christlicher und islamischer Kultur unter einem neuen Blickwinkel gesehen: Im Westen wächst die Angst vor weiteren Anschlägen durch fundamentalistische Extremisten; gleichzeitig fühlen sich die hier lebenden Muslime durch eine neue Welle von Vorurteilen bedroht. quer fragt: Wie hat der Terroranschlag das Alltagsleben vom Muslimen in Bayern verändert? Müssen jetzt neue Formen des Zusammenlebens den Kulturen gefunden werden? Besteht die Gefahr, dass fundamentalistische Gruppierungen muslimische Gemeinden systematisch unterwandern?

    Nach dem Terror: Keine neuen Moscheen in Bayern?     In der schwäbischen Kleinstadt Wertingen will eine Bürgerinitiative den Bau einer Moschee verhindern - und wird dabei von immer mehr Bürgern unterstützt. Im benachbarten Lauingen dagegen wurde vor fünf Jahren die erste Moschee Bayerns errichtet - und damit ein erfolgreicher Grundstein für interkulturelles Zusammenleben gelegt.

    Gäste im Studio:     Dagobert Lindlau, Publizist und Sicherheitsexperte Georg Barfuß, Bürgermeister Lauingen

    Vor der Wiesn: Die Angst vor dem Oktoberfest     Die Wiesn findet statt - doch wie kann man angesichts von Tausenden von Terroropfern das größte Volksfest der Welt mit gutem Gewissen über die Bühne bringen? quer fragte Schausteller, Wirte und andere Oktoberfest-Organisatoren - und stieß auf zwiespältige Gefühle bei denen, die in Zeiten des Terrors der Fröhlichkeit verpflichtet sind.

    Abgesang: Gospel-Chor droht Abschiebung     Seit neun Jahren tourt der kongolesisch-angolanische Gospel-Chor 'Les Ambassadeurs pour Christ' durch Bayern. Doch nun soll es ein Ende haben mit Liedern von Nächstenliebe und Barmherzigkeit, denn den Mitgliedern des Chors droht die Abschiebung nach Afrika. Ein Unterstützerkreis fordert nun ein dauerhaftes Bleiberecht für die 'Botschafter Christi' - und die ersten Mitglieder des Chores sind bereits untergetaucht, nachdem sie ihre Ausreisepapiere erhalten haben.

    quer ...durch die Woche mit Christoph Süß immer donnerstags, 20.15 Uhr, im Bayerischen Fernsehen Wiederholung: freitags, 11.15 Uhr, im BFS, samstags, 12.15 Uhr, auf 3sat


ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel.: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: