BR Bayerischer Rundfunk

Programm-Meldung: Bayern2Radio
Mittwoch, 8. August 2001, 14.00 Uhr

    München (ots) -
    
    Sendetitel: Jetzt geht's los
    
    Das Magazin für Kinder
    
    Zweimal Heimgehen
    
    Zu Fuß durch Europa - vom nördlichsten und vom südlichsten Zipfel
Europas auf Schusters Rappen zurück in die Heimatstadt Regensburg
    
    Am 8. August 2001 hat Harald Grill es geschafft und kommt nach
Hause
    
    Ein Jahr und zwei Wochen war der bayerische Dichter und
Schriftsteller Harald Grill unterwegs auf seinem 5000 Kilometer
langen "Spaziergang" quer durch Europa. Das erste Mal wanderte er vom
nördlichsten Punkt Europas, dem Nordkap, zurück in die Heimatstadt,
dann, nach einer kurzen Weihnachtspause, von Syrakus in Sizilien bis
nach Regensburg.
    
    Der Kinderfunk des Bayerischen Rundfunks hat den Wanderer bei
seinem ehrgeizigen Projekt "Zweimal Heimgehen" das ganze Jahr über
begleitet: Per Handy schilderte Harald Grill einmal pro Woche live in
der Sendung "Jetzt geht's los" seine neuesten Erlebnisse. Da der
Wanderer auch einen Laptop dabei hatte, konnten die Kinder auch übers
Internet (www.br-Kinderinsel.de) das Reisetagebuch des Wanderers
nachlesen und ihn mit Fragen bombardieren: Harald Grill hat sie alle
gerne beantwortet.
    
    Am Mittwoch, 8. August, kommt Harald Grill nach über einjährigem
Fußmarsch quer durch ganz Europa nach Hause. Das letzte kleine Stück
seiner Reise legt er nicht zu Fuß zurück, sondern ein Schiff holt ihn
um 11 Uhr von der Walhalla ab, um ihn um 13 Uhr zu einem fröhlichen
Empfang der Stadt Regensburg am Dampfersteg zu bringen. Von der
Pressekonferenz ab etwa 13.30 Uhr im Gasthaus Spitalgarten (St.
Katharinenplatz 1) sendet "Jetzt geht's los" wieder live ab 14.00
Uhr. Dass alle anwesenden kleinen und großen Hörerinnen und Hörer mit
Harald Grill, dem heimgekehrten Wandereuropäer reden und ihm Fragen
stellen dürfen, ist natürlich keine Frage.
    
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Gabriele Hein
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: