BR Bayerischer Rundfunk

Sport-Sendungen im Bayerischen Fernsehen
Regional-Fernsehen

    München (ots) -
    
    Freitag, 11.05.2001, 23.55 (VPS 23.35) bis 00.25 Uhr
    RUNDSCHAU-NACHTAUSGABE MIT SPORT
    Moderation: Christian Materna
    Fußball BL-Vorberichte
    FC Bayern/1. FC Kaiserslautern
    SpVgg Unterhaching/Borussia Dortmund
    evtl. Eishockey WM
    
    Samstag, 12.05.2001, 17.05 bis 17.25 Uhr
    SPORT AM SAMSTAG                                
    DIE FUSSBALL-REGIONALLIGA
    LIVE AUS SCHWEINFURT / Willy Sachs-Stadion
    Moderation: Marianne Kreuzerr
    FC Schweinfurt 05/Karlsruher SC
    
    Sonntag, 13.05.2001, 22.00 bis 22.20 Uhr
    (Wiederholung Montag, 14.05.2001, 11.40 bis 12.00 Uhr)
    SPORT TRIBÜNE
    Moderation: Michael Sporer
    Fußball 2. BL
    SpVgg Greuther Fürth/Bor. M'gladbach Alemannia
    Aachen / 1. FC Nürnberg
    Fußball Regionalliga
    FC Bayern Amateure / Jahn 2000 Regensburg
    Sport News
    
    Sonntag, 13.05.2001, 22.20 bis 22.30 Uhr
    (Wiederholung Montag, 14.05.2001, 12.40 bis 12.50 Uhr)
    SPORT REGIONAL SÜD
    Moderation: Wolfgang Nadvornik
    Hockey BL
    Rot-Weiß München/Münchner SC Leichtathletik
    König-Ludwig-Marathon in Füssen
    
    Sonntag, 13.05.2001, 22.20 bis 22.30 Uhr
    (Wiederholung Montag, 14.05.2001, 12.50 bis 13.00 Uhr)
    SPORT REGIONAL NORD
    Moderation: Charly Hilpert
    Fußball 2. BL
    SpVgg Greuther Fürth/Bor. M'gladbach dazu Studiogäste
    
    Montag. 14.05.2001, 21.45 bis 22.45 Uhr
    (Wiederholung Montag, 14./Dienstag, 15.05.2001,00.15-01.15 Uhr)
    BLICKPUNKT SPORT
    Moderation: Marianne Kreuzer
    Fußball BL-Rückblicke
    FC Bayern/1. FC Kaiserslautern
    SpVgg Unterhaching/Borussia Dortmund
    FC Hansa Rostock/TSV 1860 München
    Fußball 2. BL-Rückblick
    SpVgg Greuther Fürth/Borussia M'gladbach
    Studiogäste
    evtl. Eishockey WM
    evtl. Formel 1
    Gewinnspiel
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: