BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Dienstag, 8. August 2000, 20.15 Uhr
Die Sprechstunde

München (ots) - Die Sprechstunde Heiße Tipps für kühle Köpfe: Gesund und fit durch den Sommer Sommer, Sonne, Sprechstunde... auch am 8. August hat das Bayerische Fernsehen das Studio für die Sprechstunde unter freiem Himmel im malerischen Aying, einem der schönsten Orte Oberbayerns, aufgebaut. In natürlicher Umgebung präsentiert Dr. med. Antje Katrin Kühnemann fünf verschiedene Themen - rund um die Natur. Heilkraft aus der Natur. Heilkräuter. Daten und Fakten rund um Gottes Apotheke unter freiem Himmel - und um das pharmazeutische Wissen der Mönche von gestern und heute, aber auch fundierte Erkenntnisse der Wissenschaft. Die Frucht der Woche: Die Tomate. Eine schlankmachende Schlemmerei für Figurbewusste. Doch sind die schönsten Früchte auch die Besten? von Holland, Freiland und der Qual der Wahl berichtet die Sprechstunde. Apfelessig dient nicht nur als Würze für den Tomatensalat. Mancher schwört darauf, trinkt ihn als Medizin. Doch weckt er wirklich ungeahnte Lebensgeister? Macht sauer lustig, oder ist das alles nur eine listige Reklame der Essighersteller? Die Sprechstunde offenbart die letzten Geheimnisse rund um den sauren Saft. Manche Menschen finden sie hocherotisch - aber bestimmt nicht dann, wenn der Pilz daran nagt. Füße. Was zu Fußpilz führt, wie viele Menschen daran leiden und was man alles tun kann, um Fußpilz zu verhindern - oder zu behandeln - vermittelt die Sprechstunde. Und noch einmal das Thema Füße: So weit sie uns seit jeher tragen... sprach man früher von Gehen und Laufen, redet man heute neumodern von "Walking" oder "Jogging". Ohne Zweifel: Bewegung ist gesund - wenn man sich an gewisse Regeln hält. Wer wie, wie lange und wie oft "walken" sollte, welche Pulsfrequenz beim Joggen akzeptabel ist - Fragen, die sich viele Menschen stellen, gerade, wenn sie nicht regelmäßig Sport betreiben. Moderation: Dr. A. Kühnemann ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: