BR Bayerischer Rundfunk

Programm-Meldung: Bayerisches Fernsehen
Donnerstag, 15. Juni 2000, 20.15 Uhr
quer ...durch die Woche mit Christoph Süß

München (ots) - Stoibers Ratgeber: ein 22-jähriger Internetunternehmer Auch der Ministerpräsident ist drin: im Internet. Dabei hilft ihm unter anderem Sebastian Schnitzenbaumer, 22, der dem Internetbeirat der bayerischen Staatsregierung angehört. Der Jungunternehmer aus München ist zudem das einzige deutsche Mitglied des Konsortiums, das die Standards im weltweiten Internet festlegt. Er ist Gast bei quer. Bayerns billigste Tankstelle: die Volksschule Hirschau Ein Liter Diesel für eine Mark! Das gibt es in Hirschau in der Oberpfalz. Hier verkaufen Schüler der Volksschule Rapsdiesel und lernen dabei Kalkulation und Umweltbewusstsein. quer stellt das Projekt vor und zeigt, für welche Motoren der billige Treibstoff geeignet ist. Tiere in Not: Spinnen suchen ein Zuhause Was in bayerischen Wohnzimmern so alles an Tieren gehalten wird: Spinnen, Schlangen, Skorpione und andere exotische Tiere. Bei einem selbsternannten Spinnenforscher beschlagnahmte das Landratsamt München vergangene Woche über hundert Spinnen, Käfer, Reptilien, Vögel, Schlangen. Ein Großteil der Tiere waren stark abgemagert und ausgetrocknet, andere verendet. quer zeichnet den Leidensweg der Tiere nach und fragt, was mit den überlebenden jetzt geschieht. Bayern im Spielfieber: Kuhfladen-Bingo Einer besonderen Form des Glücksspiels frönten am Pfingstmontag die Einwohner von Schmidmühlen in der Oberpfalz - Kuhfladen-Bingo: Ein Fußballfeld wird in 2800 Felder eingeteilt, einem überdimensionalen Schachbrett nicht unähnlich. Auf jedes Feld kann man wetten. Glücksbringer ist eine Kuh. Entscheidend ist hier - wie so oft - "was hinten rauskommt". quer ...durch die Woche mit Christoph Süß immer donnerstags, 20.15 Uhr, im Bayerischen Fernsehen; Wiederholung: freitags, 11.15 Uhr, im Bayerischen Fernsehen, samstags, 12.00 Uhr, auf 3sat Und in der Nacht von Freitag auf Samstag, im Ersten ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: