BR Bayerischer Rundfunk

Lorenz Knauers Film "Die Isar" bekommt Hauptpreis in Chicago

    München (ots) - Für seine BR-Produktion "Die Isar" erhielt der Münchner Autor und Regisseur Lorenz Knauer" nun zum dritten Mal einen Hauptpreis auf einem renommierten Wettbewerb in den Vereinigten Staaten: Bei den "Hugo Television Awards" im Rahmen des "Chicago International Film Festival" wurde der Film mit einer "Silver Plaque" ausgezeichnet.

    Schon 2005 wurde Knauers Kameramann Mike Steffl für "Die Isar" für den Deutschen Kamerapreis nominiert. 2006 erhielt Lorenz Knauer für "Die Isar" den "Silver Chris Award" beim internationalen Film-Festival in Columbus, Ohio, und im Januar 2007 auf dem "Worldfest" in Houston, Texas, einen "Platinum Remi Award".

    "Die Isar" ist jener Fluss, der im Tiroler Karwendelgebirge entspringt, zum reißenden Gewässer wird, die bayerische Landeshauptstadt München gezähmt in "rechts" und "links der Isar" teilt und bei Deggendorf in die Donau mündet. Der gleichnamige Film "Die Isar" ist eine Produktion der BR-Redaktion "Unter unserem Himmel" (Volker Hartmann / Johannes Pechtold) und erzielte bei seiner Erstausstrahlung als Zweiteiler am 11. und 12. April 2004 im Bayerischen Fernsehen Marktanteile von über 20 Prozent. Teil 1 lief unter dem Titel "Von der Quelle bis München", Teil 2 unter dem Titel "Von München bis zur Mündung".

    Der Film zeigt atemberaubende Landschaften, außergewöhnliche Luftaufnahmen aus dem Hubschrauber und im Kontrast dazu Kamerafahrten auf dem Fluss - dicht am und sogar unter Wasser. Der Film porträtiert Menschen, die an den Ufern der Isar leben, dort arbeiten, Sport treiben, Erholung oder Einsamkeit suchen. Er erzählt von Menschen, die den Fluss lieben, aber auch von Menschen, die ihn nicht ohne Grund fürchten... Im Verlauf der dreimonatigen Dreharbeiten, die mit hohem technischem Aufwand verbunden waren, sind Bilder von ungewöhnlicher Intensität entstanden.

    Die 105-Minuten-Fassung des Films "Die Isar" ist als DVD (auch in englischer Fassung / PAL und NTSC) im BR-Shop unter www.br-shop.de erhältlich. Weitere Informationen zum Film und zu den Dreharbeiten gibt es im Internet unter www.br-online.de (im Suchfeld "Die Isar" eingeben / Artikel auswählen: "Isar | Bayerischer Rundfunk | Unter unserem Himmel").

Pressekontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: