BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Dienstag, 11. September 2007, 21.20 Uhr
GLASKLAR
Kinder in der Armutsfalle

    München (ots) - Am Dienstag ist Schulanfang in Bayern. Während die Kleinen diesen großen Tag freudig herbei sehnen, bedeutet er für immer mehr Eltern einen kaum zu stemmenden finanziellen Kraftakt. Schultüte, Ranzen, Hefte und Turnzeug anzuschaffen, stellt Hartz-IV-Empfänger vor große Probleme. Die Leidtragenden sind die Kinder, die von Anfang an nicht mithalten können. Um zu verhindern, dass schon Erstklässler zu Kindern zweiter Klasse abgestempelt werden, gewähren manche Städte wie München und Aschaffenburg inzwischen bedürftigen Familien einen Zuschuss für den Kauf von Schulmaterial. Gleichzeitig hat die Stadt München auch an die Lehrer appelliert, bei Ihrer Bedarfsliste zurückhaltend zu sein.

    Die Reporter von GLASKLAR begleiten einen alleinerziehenden Vater beim Einkaufen der Schulsachen für seine drei Kinder; sie berichten über den schwierigen Alltag einer verschuldeten Mutter und stellen die "Arche" vor, ein Kinder- und Jugendzentrum in München-Allach, in dem jeden Tag zwischen 40 und 60 Kinder betreut werden und ein Mittagessen bekommen. Die GLASKLAR-Reportage am Dienstag, den 11.09.2007 um 21.20 Uhr im Bayerischen Fernsehen.

Pressekontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: