BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Mittwoch, 19. Januar 2000, 19.00 Uhr
Zeit für Tiere - Das Magazin

München (ots) - Moderation: Heike Götz ZEIT FÜR TIERE hat ein neues Gesicht! Die Sendereihe "ZEIT FÜR TIERE" hat eine neue Moderatorin: Heike Götz, die besonders den Zuschauerinnen und Zuschauern durch ihre Arbeit für die Sendung "Frauensache" und dem "Freizeitmagazin" des Bayerischen Fernsehens bekannt ist, wird ab 19. Januar 2000 die Serie "ZEIT FÜR TIERE" moderieren. Heike Götz, die schon als kleines Mädchen in der Grundschule davon träumte, einmal Tierärztin zu werden und seit vielen Jahren aktiv im bayerischen Tierschutz engagiert ist, freut sich auf diese schöne und wichtige Aufgabe. "Es ist einfach immer noch bitter nötig", sagt Heike Götz, "nicht die sogenannte ,Streicheltierliebe' zu propagieren, sondern durch Aufklärung und Verständnis die Situation der uns anvertrauten Lebewesen zu verbessern." Sogenannte "Hühnerbarone", "Gänsemäster" und andere Tierquäler sollten sich warm anziehen, denn es gibt viel Neues im Jahr 2000, doch das Wichtigste wird gleich bleiben: der Einsatz ohne Wenn und Aber für die Tiere. ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: