I.K. Hofmann GmbH

Hofmann Personal mit dem Ludwig Erhard Preis ausgezeichnet
Grundlage ist das EFQM-Modell für Excellence, das Führungskräfte darin unterstützt, Organisationen nachhaltig erfolgreich zu führen

Nürnberg (ots) - Die I.K. Hofmann GmbH hat in der Kategorie "Mittlere Unternehmen" den Ludwig Erhard Preis gewonnen, die höchste Auszeichnung für Unternehmensqualität in Deutschland. "Auch wenn wir aufgrund unserer ständigen Prozessoptimierung recht selbstbewusst in diese Bewerbung und das Assessment gegangen sind, habe ich nicht wirklich damit gerechnet, den Preis schon im "ersten Anlauf" zu gewinnen. Aber dafür war natürlich die Freude über den Gewinn umso größer", sagt die Unternehmerin Ingrid Hofmann bei der Preisverleihung am 18. November 2010 in Berlin. "Wir orientieren uns seit Jahren an dem EFQM-Modell, da es uns eine ganzheitliche Betrachtungsweise auf unsere Unternehmensprozesse im Hinblick auf unsere Strategie ermöglicht und dabei ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit fordert."

Ziel des Ludwig Erhard Preises ist es, Organisationen dazu zu motivieren, die Unternehmensstrategie und die erreichten Ziele ganzheitlich zu hinterfragen, zu messen und sich mit den Besten zu vergleichen. Organisationen, die an dem Wettbewerb teilnehmen möchten, aber noch keine Erfahrung mit dem Bewertungsprozess haben, werden vorab von der Projektleitung besucht. Dabei wird sichergestellt, dass angemessene Qualitätsgrundlagen bereits vorhanden sind. Anschließend bewerten ehrenamtlich agierende Assessoren die Leistungen der Bewerberorganisationen anhand des EFQM-Modells für Excellence.

Der Preis wird von der Initiative Ludwig Erhard Preis e.V. vergeben, deren Schirmherrschaft das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie übernommen hat. Die Initiative verfolgt keine kommerziellen Ziele, sondern sieht die Förderung und Verbreitung unternehmerischer Spitzenleistung als ihre Aufgabe an.

Hofmann Personal ist eines der größten Zeitarbeitsunternehmen Deutschlands mit 70 Niederlassungen im Bundesgebiet und Tochtergesellschaften in Österreich, England, Tschechien und den USA. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 15.000 Mitarbeiter und erwartet in diesem Jahr einen erheblichen Umsatzzuwachs.

Pressekontakt:

I.K. Hofmann GmbH
Stefanie Burandt
Lina-Ammon-Str. 19
90471 Nürnberg
Tel.: 0911-98 99 3-260
Fax: 0911-98 993 99
burandts@hofmann.info
www.hofmann.info

Original-Content von: I.K. Hofmann GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: I.K. Hofmann GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: