JAKO-O

Ausgezeichnet kundenfreundlich: JAKO-O erhält Preis für Sicherheit und Qualität im Internet
Online-Shop des Versandhauses für Kindersachen gewinnt österreichischen "E-Commerce Quality Award 2010"

Ausgezeichnet kundenfreundlich: JAKO-O erhält Preis für Sicherheit und Qualität im Internet / Online-Shop des Versandhauses für Kindersachen gewinnt österreichischen "E-Commerce Quality Award 2010"
Die österreichische Justizministerin Claudia Bandion-Ortner (Mitte) übergab den E-Commerce Quality Award 2010 an die Geschäftsführerin des Weltbildverlages Angela Schünemann (links) und in der Kategorie Kundenfreundlichkeit an die JAKO-O Geschäftsleitung Bettina Peetz (rechts). Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke ...

Bad Rodach (ots) - Auf den Internetseiten von JAKO-O, dem Versandhaus von Kindersachen mit Köpfchen, können Eltern und Kinder ohne Sicherheitssorgen nach Weihnachtsschnäppchen stöbern. Aus den Händen der österreichischen Justizministerin Claudia Bandion-Ortner erhielt JAKO-O Chefin Bettina Peetz in Wien den "E-Commerce Quality Award 2010" des österreichischen Handelsverbandes. Der Preis für Sicherheit und Qualität im Internet wurde dem Versandhaus für Kindersachen mit Köpfchen in der Kategorie Kundenfreundlichkeit zugesprochen.

Die österreichische Justizministerin Claudia Bandion-Ortner sagte anlässlich der Preisverleihung in Wien: "Wir müssen auch im Internet die Kriminalität bekämpfen! Dabei ist auf die Einhaltung persönlicher Grundrechte der Konsumenten wie Datenschutz und Sicherheit ein wachsames Auge zu werfen." "Webshops müssen heute einiges leisten: Neben gesetzlichen Bestimmungen müssen die Shops steigende Ansprüche der Konsumenten befriedigen - diese Leistung wollen wir mit dem Award belohnen", sagte Stefan Mumelter, Generalsekretär des österreichischen Handelsverbandes. Der JAKO-O Webshop gehe zu 100 Prozent auf die Bedürfnisse der Zielgruppe ein. "Der Preis ist eine Bestätigung für unser Bemühen, Familien nicht nur als Kunden zu betrachten, sondern ihnen ein Partner in allen Lebenslagen zu sein", freute sich Bettina Peetz.

Mehr als ein Shop: auch Ratgeber, Treffpunkt und Flohmarkt Ausgezeichnet wurde in Wien die österreichische Variante des JAKO-O Online-Shops ( www.jako-o.at ). Sie unterscheidet sich jedoch kaum vom deutschen Online-Shop, der unter www.jako-o.de zu erreichen ist. Die Internetseiten von JAKO-O sind mehr als nur ein Einkaufsportal mit Informationen rund um die Produkte des Unternehmens. Im "Second Hand Basar" können Kunden beispielsweise gebrauchte JAKO-O Produkte weiterverkaufen, wenn ihr Kind für die Klamotten zu groß oder ein Spielzeug zu uninteressant geworden ist. Unter "Community - Das Familiennetzwerk" haben Eltern Gelegenheit, sich über alle Themen auszutauschen, die sie bewegen - von Freizeit und Familienleben über Baby, Kleinkind, Erziehung, Bildung, Kita und Schule bis hin zu Politik, Gesellschaft und gesundem Leben. Zu diesen Themen finden die Besucher der Internetseite unter "Wirbelwind - Das Familienmagazin" zudem redaktionell erstellte Artikel.

Familienfreundlichkeit von Anfang an

Die JAKO-O GmbH ist mit mehr als 1,5 Millionen Kunden einer der großen Spezialversender in Deutschland. Zu den Produkten zählen Kleidung und Möbel für Kinder sowie Materialien zum Spielen, Lernen, Lesen und Basteln. JAKO-O wurde 1987 gegründet und gehört neben dem Spielwarenhersteller HABA sowie dem Kindergarten- und Schulausstatter Wehrfritz zur HABA-Firmenfamilie. Inhaber und geschäftsführender Gesellschafter ist Klaus Habermaaß. Seit 2004 erschließt JAKO-O mit den Vertriebsbereichen Qiéro! und FIT-Z neue Zielgruppen: Während sich JAKO-O an Kinder bis 10 Jahre wendet, richtet sich FIT-Z an Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren. Qiéro! bietet Mode für Erwachsene. Die HABA-Firmenfamilie beschäftigt im nordbayerischen Bad Rodach (Oberfranken) etwa 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für ihre familienfreundliche Unternehmenspolitik wurde die gesamte HABA-Firmenfamilie bereits mehrfach mit dem Zertifikat zum Audit berufundfamilie®, einer Initiative der gemeinnützigen Hertie-Stiftung, sowie dem Ökoaudit ausgezeichnet.

Pressekontakt:

Volker Clément 
MasterMedia GmbH
Fon +49 40 507113-40
Fax +49 40 591845
E-Mail: volker.clement@mastermedia.de
Original-Content von: JAKO-O, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: