BWA Akademie

Energiebranche: BWA Akademie startet Personalmanagement-Umfrage

Zur Umfrage

Bonn (ots) -

   - Personalexperte Harald Müller: "Personalmanagement ist einer der
     Schlüsselbereiche in der Energiewirtschaft"
   - Zugang zur Studie unter https://de.surveymonkey.com/s/PK2NSCC 

Dass sich die Energiewirtschaft in Deutschland gerade in einer tiefgreifenden Umbruchsphase befindet, ist unter Experten unbestritten. Dem Bereich Human Resources kommt dabei eine sehr wichtige Rolle zu, gilt es doch, die Unternehmen an die Veränderungen in puncto Personalbedarf und Mitarbeiterstruktur anzupassen. Grund genug für die Personalexperten der BWA Akademie, aktuell eine Umfrage zum Thema "Personalmanagement in der deutschen Energiewirtschaft" durchzuführen. Hierzu können sich Interessierte unter https://de.surveymonkey.com/s/PK2NSCC an dieser Untersuchung beteiligen. Die BWA rechnet damit, dass die Auswertung der Umfrage bis Anfang Januar 2015 abgeschlossen sein wird. Interessierte können sich die Ergebnisse dann direkt von der BWA-Homepage (www.bwabonn.de) runterladen.

"Personalmanagement ist einer der Schlüsselbereiche in der Energiewirtschaft", betont Harald Müller. "Gerade in Zeiten des Umbruchs gilt es für die Unternehmen, gezielt die richtigen High Potentials zu suchen, anzusprechen und auszuwählen, die Mitarbeiterstruktur den derzeitigen Gegebenheiten anzupassen und zudem externe Faktoren wie demographische Entwicklung und psychische Belastungen zu berücksichtigen." Vor diesem Hintergrund will die Umfrage Antworten auf zahlreiche Fragen finden: Wie wird sich die Anzahl der Mitarbeiter in der deutschen Energiewirtschaft bis zum Jahr 2020 entwickeln? Wie wichtig werden zukünftig Golden Worker sein? Wie können Unternehmen ältere Mitarbeiter langfristig an sich binden? Welche Vorteile ergeben sich durch die Auslagerung des Personalauswahlprozesses? Welche sind die Hauptursachen, die zu psychischen Belastungen am Arbeitsplatz führen? Wie hoch ist der finanzielle Schaden, der der deutschen Energiewirtschaft jedes Jahr durch psychisch bedingte Belastungen und Krankheiten entsteht?

Die BWA Akademie ("Consulting, Coaching, Careers") ist seit über 15 Jahren unter der Führung von Geschäftsführer Harald Müller als Spezialist für Personalentwicklung, Outplacement, Personalberatung und Training sowie für Arbeitsmarktprogramme wie Beschäftigtentransfer erfolgreich. Die BWA versteht sich als neutraler Vermittler zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften zum Vorteil der Arbeitnehmer. Mit Hilfe der BWA haben mehr als zehntausend Arbeitnehmer eine neue berufliche Zukunft gefunden. Das Spektrum reicht von der Begleitung von Change Management-Prozessen über Vermittlung und Coaching von Führungskräften bis hin zur Unterstützung bei der Gründung eines eigenen Unternehmens.

Weitere Informationen:


BWA Akademie, Burgstraße 81, 53177 Bonn, Tel.: 0228/323005-0,
E-Mail: info@bwabonn.de, Internet: www.bwabonn.de

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel.: 0611/973150,
E-Mail: team@euromarcom.de, Internet: www.euromarcom.de
Original-Content von: BWA Akademie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BWA Akademie

Das könnte Sie auch interessieren: