hkk Krankenkasse

hkk erneut günstigste deutschlandweit wählbare Krankenkasse
Aktuelle Kassenvergleiche geben Auskunft
Zusatzbeitrag 0,59 Prozent

Bremen (ots) - Die bundesweit wählbare hkk (Handelskrankenkasse) ist 2016 erneut die günstigste bundesweit wählbare Krankenkasse. Dies geht aus aktuellen Beitragsvergleichen hervor, die nach den letzten Ankündigungen von gesetzlichen Krankenkassen veröffentlicht worden sind - zum Beispiel in der bereits erschienenen Januarausgabe der Zeitschrift Finanztest ("Kassenwechsel kinderleicht") sowie online auf http://ots.de/hCVxL

Mit ihrem Zusatzbeitrag von 0,59 Prozent liegt die hkk 2016 erheblich unter dem durchschnittlichen Zusatzbeitrag aller gesetzlichen Krankenkassen von 1,1 Prozent. Somit sparen hkk-Mitglieder nächstes Jahr gegenüber einer durchschnittlich teuren Kasse bis zu 260 Euro.

Im Vergleich zu einigen Krankenkassen, die ihren Zusatzbeitragssatz sogar auf 1,5 Prozent erhöhen, beträgt die jährliche Ersparnis bis zu 460 Euro. Im Jahr 2015 hat die hkk einen Zusatzbeitrag von 0,4 Prozent erhoben.

Über die hkk Krankenkasse (Handelskrankenkasse)

Die hkk zählt mit mehr als 410.000 Versicherten (darunter über 310.000 zahlende Mitglieder), 27 Geschäftsstellen und über 2.000 Servicepunkten zu den 20 größten bundesweit wählbaren gesetzlichen Krankenkassen. 2015 ist sie mit einem Zusatzbeitrag von 0,4 Prozent die günstigste deutschlandweit wählbare Kasse.

Auch die Extraleistungen übertreffen den Branchendurchschnitt bei Weitem: Unter anderem erstattet die hkk zusätzliche Leistungen im Wert von mehr als 1.000 Euro je Versicherten und Jahr in den Bereichen Naturmedizin, Schwangerschaft und Vorsorge. Ergänzend belohnt ein attraktives Bonusprogramm einen gesundheitsbewussten Lebensstil. Vergünstigte private Zusatzangebote der LVM Versicherung erweitern den Schutzumfang für besonders anspruchsvolle Kunden.

Die 1904 gegründete hkk mit Sitz in Bremen gehört zum Verband der Ersatzkassen (vdek). Rund 800 MitarbeiterInnen in Nordwestdeutschland betreuen im Jahr 2015 ein Ausgabenvolumen von rund 975 Mio. Euro. Die Verwaltungskosten liegen mehr als 20 Prozent unter dem Branchendurchschnitt.

Pressekontakt:

hkk Krankenkasse (Handelskrankenkasse)
Martinistr. 26, 28195 Bremen
Holm Ay, Tel 0421.3655-1000
Email: presse@hkk.de
Internet: www.hkk.de

Weitere Meldungen: hkk Krankenkasse

Das könnte Sie auch interessieren: