TUNE IT! SAFE!: TUNE IT! SAFE! - Kampagne für sicheres und legales Automobil-Tuning startet ins 8. Jahr / Weltpremiere des neuen Kampagnenfahrzeugs von TUNE IT! SAFE! (BILD)

TUNE IT! SAFE! - Kampagne für sicheres und legales Automobil-Tuning startet ins 8. Jahr
Weltpremiere des neuen Kampagnenfahrzeugs von TUNE IT! SAFE! (BILD)

   
Mehr Informationen

Essen (ots) - TUNE IT! SAFE!, die Kampagne für sicheres und legales Automobil-Tuning, wird auch im 8. Jahr vom Premium-Reifenhersteller Hankook als Hauptsponsor gefördert. Die gesamte Aktion wird unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), vom Verband der Automobil-Tuner (VDAT), von zahlreichen Partnern aus der Industrie sowie von Organisationen und Institutionen getragen. Das neue Kampagnenfahrzeug im Polizei-Look ist in der kommenden Saison eine von BRABUS und weiteren Partnern veredelte neue Mercedes-Benz A-Klasse. Das attraktive Fahrzeug, das auf der Essen Motor Show 2012 Premiere feiert, ist nicht nur ein absoluter Hingucker, sondern auch ein leuchtendes Beispiel für perfektes und sicheres Automobil-Tuning.

Zum Start der Essen Motor Show 2012 wird auf dem VDAT-Messestand (Halle 10, Stand 408) das neue TUNE IT! SAFE!-Kampagnenfahrzeug - eine von BRABUS und weiteren Partnern getunte Mercedes-Benz A-Klasse 250 BlueEFFICIENCY- erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie ist das Symbol für attraktives, aber vor allem legales Automobil-Tuning. Während der gesamten Messelaufzeit stehen Experten verschiedener Prüforganisationen und der Polizei NRW für die interessierten Besucher mit individueller Beratung zur Verfügung. Als besonderen Service sind außerdem Vertreter des KBA (Kraftfahrt-Bundesamt) vor Ort, die den Besuchern nach Vorlage der Ausweispapiere ihren jeweils aktuellen "Punktestand" in Flensburg mitteilen und informative Auskünfte aus ihrer Behörde geben.

Erfolgreiche Zusammenarbeit geht weiter

Auch im achten Jahr bleibt der Reifenhersteller Hankook Hauptsponsor der Initiative für sicheres und seriöses Tuning - ein Thema, das Hankook besonders am Herzen liegt. Darüber hinaus verfolgt Hankook konsequent mit allen Mitteln sein Ziel, innovative, umweltfreundliche und vor allem sichere Hochleistungsreifen zu entwickeln.

BRABUS-getunte A-Klasse im Polizei-Look mit Hankook-Hochleistungsreifen

Dementsprechend halten die Hankook Premium-Reifen VA 235/35-19XL "Ventus S1 evo 2" das neue Kampagnenfahrzeug sicher in der Spur und bringen die von BRABUS gesteuerte Zusatzpower (245 PS mit einer Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h) problemlos auf die Straße. Aufgezogen werden die Hankook Premium-Reifen auf BRABUS Aluminiumräder (Monoblock F 8,5Jx19 H2, Kreuzspeichendesign "Liquid Titanium").

Zusatzpower problemlos nachrüstbar

Übrigens: Für die eigenhändige Nachrüstung liegt dem Steuergerät BRABUS B 25 PowerXtra CGI ein Plug & Play-Kabelbaum bei, mit dessen Hilfe das Steuergerät sehr einfach an die Serienmotorelektronik adaptiert werden kann. Die inneren Werte des TUNE IT! SAFE!-Fahrzeugs werden von einem attraktiven Äußeren abgerundet. Dazu zählen der BRABUS Frontspoiler, der BRABUS Heckschürzeneinsatz, der BRABUS Dachspoiler sowie der BRABUS 4-Rohr-Sportauspuff.

Mit Blaulicht und attraktiver Sicherheitsfolie

Neben dem Engagement von BRABUS und Hankook tragen auch Hella und FOLIATEC zum Gesamtauftritt des neuen Kampagnenfahrzeugs bei. Hella liefert die hochmoderne Sondersignalanlage "RTK 7" mit neuester LED-Technologie, Blaulicht und Martinshorn. Die speziell vor Bruch schützenden SecurluxFolien an den vorderen Seitenscheiben, die wärmedämmenden Tönungsfolien an den hinteren Seiten- und Heckscheiben sowie die polizeiadäquaten Klebefolien wurden von FOLIATEC bereitgestellt.

Neu getunt: Auch das TUNE IT! SAFE!-Magazin wurde überarbeitet

Zur Weltpremiere des neuen Kampagnenfahrzeugs auf der Essen Motor Show erscheint auch wieder eine Ausgabe des TUNE IT! SAFE!-Magazins. In überarbeitetem Format präsentiert das Magazin auf 52 neu gestalteten Seiten die Top-Tuning-Highlights der VDAT-Mitglieder, alle wichtigen Informationen zum neuen Symbolfahrzeug von TUNE IT! SAFE! sowie zahlreiche Informationen zum Thema sicheres Tuning.

TUNE IT! SAFE! - die Initiative für sicheres und seriöses Tuning Die INITIATIVE wurde im Jahr 2005 ins Leben gerufen, um Anbietern von illegalen und unsicheren Tuningmaßnahmen Einhalt zu gebieten. Getragen wird die Initiative vom BMVBS (Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung), von HANKOOK Reifen Deutschland, dem VDAT (Verband der Automobil Tuner), dem ADAC (Allgemeiner Deutscher Automobil-Club), dem AvD (Automobilclub von Deutschland), dem BRV (Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V.), dem DVR (Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.), der DEKRA e.V., der Essen Motor Show (Weltmesse für Automobil, Tuning, Motorsport und Classics), der Initiative "Gib acht im Verkehr", der GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung mbH), vom KBA (Kraftfahrt-Bundesamt), von der POLIZEI NRW, von der TÜV Rheinland Group, dem DSK (Deutscher Sportfahrer Kreis), der KÜS (Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e.V.) und vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V.

Mehr Infos gibt es im Netz unter www.tune-it-safe.de. Für die Beantwortung von Fragen zum Thema sicheres Tuning steht der virtuelle Experte, Mr. Safe T. auf der Homepage 24 Stunden rund um die Uhr bereit.

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

Pressekontakt:

P.AD. Werbeagentur GmbH
Peter Hirtschulz
Postfach 1428
58530 Meinerzhagen

Fon 02354 91820
Fax 02354 5511
presse@tune-it-safe.de
www.tune-it-safe.de