CHECK24 Vergleichsportal GmbH

Jetzt Kfz-Versicherung wechseln: Haftpflichtprämien seit Juli um 19 Prozent gesunken

ein Dokument zum Download

München (ots) - Großstädte: Unterschiede bei Haftpflichtprämien von bis zu 34 Prozent / Berliner zahlen im Schnitt 61 Prozent mehr Beitrag als Mecklenburg-Vorpommern / Jetzt über 300 Kfz-Tarife auf CHECK24.de vergleichen

Jetzt ist der beste Zeitpunkt zum Wechsel der Kfz-Versicherung: Die durchschnittlichen Haftpflichtbeiträge für Versicherungswechsler sind seit Juli bereits um 19 Prozent gesunken und liegen aktuell fast auf dem niedrigen Vorjahresniveau. Wechselwillige haben jetzt im CHECK24-Kfz-Versicherungsvergleich die größte Tarifauswahl: Verbraucher wählen aus rund 320 Tarifen ihr individuell bestes Angebot. Neu im Vergleich sind Tarife mit Mobilitätsgarantie sowie mit Vorkasse für bonitätsschwache Kunden.

Ein individueller Tarifvergleich ist wichtig, denn: Selbst zwischen den zehn größten deutschen Städten unterscheiden sich die durchschnittlichen Kfz-Haftpflichtbeiträge um bis zu 34 Prozent. Der Vergleich der Bundesländer zeigt: Kunden aus Berlin, die im Oktober über CHECK24.de ihre Kfz-Versicherung gewechselt haben, zahlen im Schnitt 61 Prozent mehr Haftpflichtbeitrag als Versicherungsnehmer aus Mecklenburg-Vorpommern. Im Süden Deutschlands liegen die Prämien 14 Prozent höher als im Norden.1)

Kfz-Versicherungswechsel: Mitte November 19 Prozent weniger Beitrag als im Juli

Aktuell ist der beste Zeitpunkt für einen Kfz-Versicherungswechsel: Der durchschnittliche Kfz-Haftpflichtbeitrag für Versicherungswechsler über CHECK24.de betrug im Juli 324 Euro, im November (Stand 16.11.) nur noch 261 Euro und damit 19 Prozent weniger.

Verbraucher sollten mit dem Versicherungswechsel nicht mehr länger warten. Einzelne Versicherer erhöhen nämlich die Prämien bereits vor dem Wechselstichtag am 30. November, spätestens ab Dezember ziehen die Preise dann insgesamt wieder an.

Städtevergleich: Kfz-Prämienunterschiede von bis zu 34 Prozent

Zwischen den zehn größten Städten Deutschlands unterscheiden sich die durchschnittlichen Kfz-Haftpflichtprämien um bis zu 34 Prozent. Autobesitzer aus München zahlen durchschnittlich 359 Euro Beitrag - das sind 92 Euro bzw. 34 Prozent mehr als Versicherungswechsler aus Bremen.

Insgesamt liegt das Prämienniveau in den betrachteten Städten - mit Ausnahme von Bremen (Ø 267 Euro) - höher als im deutschen Gesamtdurchschnitt (Oktober: 268 Euro). Möglicher Grund: In Großstädten gelten wegen des erhöhten Unfall- und Diebstahlrisikos hohe Regionalklassen2), die die Prämien nach oben treiben.

Höchste Kfz-Haftpflichtprämien in Berlin, niedrigste in Mecklenburg-Vorpommern

CHECK24-Kunden aus Berlin, die im Oktober über das Vergleichsportal ihre Kfz-Versicherung gewechselt haben, zahlen im Schnitt 349 Euro p. a. für ihre Kfz-Haftpflicht. Das sind 132 Euro bzw. 61 Prozent mehr als Versicherungswechsler aus Mecklenburg-Vorpommern (Ø 217 Euro).

Die durchschnittlichen Kfz-Haftpflichtprämien im Süden Deutschlands liegen 14 Prozent höher als im Norden. Ein Grund: Für Autofahrer in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern ergeben sich laut Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV e. V.) niedrige Einstufungen in die Regionalklassen 2016. Für Teile Bayerns gelten dagegen hohe Regionalklassen.2)

Größter Kfz-Versicherungsvergleich: CHECK24.de jetzt mit über 300 Tarifen

Auf CHECK24.de finden Verbraucher den Kfz-Versicherungsvergleich mit den meisten (abschließbaren) Tarifen. Wechselwillige vergleichen aktuell rund 320 verschiedene Kfz-Tarife, knapp 300 davon sind direkt über CHECK24.de online abschließbar.

Neu sind Tarife mit Mobilitätsgarantie: Im Schadensfall stellt der Versicherer dem Kunden zeitnah ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung. Bonitätsschwache Kunden finden im Vergleich ab sofort eine noch größere Auswahl an Tarifen mit Vorkasse. CHECK24.de bietet damit auch einkommensschwachen Autofahrern die Chance, individuell passende Kfz-Tarife zu vergleichen und ein bezahlbares Angebot zu finden.

   1) Infos zur Methodik sowie Details zu den Ergebnissen unter
   http://ots.de/Km2o0
   2) Quelle GDV: http://ots.de/mHfAM, aufgerufen am 09.11.2015 

Über die CHECK24 Vergleichsportal GmbH

Die CHECK24 Vergleichsportal GmbH ist Deutschlands großes Vergleichsportal im Internet und bietet Privatkunden Versicherungs-, Energie-, Finanz-, Telekommunikations-, Reise- und Konsumgüter-Vergleiche mit kostenloser telefonischer Beratung. Die Anzeige der Vergleichsergebnisse erfolgt völlig anonym. Dabei werden Preise und Konditionen von zahlreichen Anbietern durchsucht, darunter über 300 Kfz-Versicherungstarife, rund 1.000 Strom- und über 850 Gasanbieter, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbieter für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossene Shops für Elektronik & Haushalt, mehr als 150 Mietwagenanbieter, über 400.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstalter. CHECK24-Kunden erhalten für alle Produkte konsequente Transparenz durch einen kostenlosen Vergleich und sparen mit einem günstigeren Anbieter oft einige hundert Euro. Internetgestützte Prozesse generieren Kostenvorteile, die an den Privatkunden weitergegeben werden. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt über 700 Mitarbeiter mit Hauptsitz in München.

Pressekontakt:

Pressekontakt CHECK24
Katharina Reichel, Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1174,
katharina.reichel@check24.de
Daniel Friedheim, Head of Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1170,
daniel.friedheim@check24.de

Weitere Meldungen: CHECK24 Vergleichsportal GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: