Andechser Molkerei Scheitz GmbH

Milchallergiker müssen immer aufpassen

Andechs (ots) - Auf Grundlage eines vorliegenden aktuellen Gutachtens des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) besteht in Ausnahmefällen die Möglichkeit, dass der Verzehr von Ziegenmilch, die bei einer bekannten Kuhmilch-Eiweiß-Allergie alternativ statt dessen eingenommen wird, zu Unverträglichkeitsreaktionen führen kann. Die Ziegenmilch ist damit für Kuhmilch-Allergiker nicht uneingeschränkt zu verwenden. Aus diesem Grund kann nicht von einer allgemeinen Verträglichkeit der Ziegenmilch bei Kuhmilchallergikern ausgegangen werden. Vielmehr sind so genannte Kreuzallergien zwischen Allergie auslösenden Eiweißen, die sich sowohl in Kuh- als auch in Ziegenmilch befinden, möglich. Die Andechser Molkerei hat sich entschieden, auf die bisherige pauschale Aussage auf der ANDECHSER NATUR® BIO-H-Ziegenmilch 'Für Kuhmilch-Eiweiß-Allergiker geeignet', zu verzichten.

Für Rückfragen:

Andechser Molkerei Scheitz
Frau Lena Schmitz
Biomilchstr. 1
82346 Andechs
Tel.: 08152 / 379 - 100
Fax: 08152 / 379 - 509
E-mail: lena.schmitz@andechser-molkerei.de

Original-Content von: Andechser Molkerei Scheitz GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Andechser Molkerei Scheitz GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: