Schweppes

Neue Kampagne: Entertainerin Anke Engelke wirbt für Schweppes Fruity

Neue Kampagne: Entertainerin Anke Engelke wirbt für Schweppes Fruity. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/72586 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Schweppes"

Kreuztal (ots) - Ab Juni startet Schweppes für seine "Fruity"-Range erstmals eine TV-Kampagne. Zur Bekanntmachung der herbsüßen Limonaden setzt SCHWEPPES auf eine authentische und sympathische Markenbotschafterin: Anke Engelke wird das neue Fruity-Gesicht!

Die beliebte und zahlreich ausgezeichnete Schauspielerin, Komikerin und Moderatorin wirbt ab sofort für die drei Schweppes Fruity Sorten Citrus, Lemon und Grapefruit. Das Multitalent stellt mit seinem typischen Humor und seiner erfrischenden, direkten Art Fruity als "das andere Schweppes" vor, denn Schweppes Fruity ist eine herbsüße, fruchtig-frische Limonade für Erwachsene.

"Mit dieser Kampagne möchten wir die Bekanntheit unserer herbsüßen Limonaden-Range steigern und deutlich machen, dass sich Fruity geschmacklich von unseren Klassikern unterscheidet", sagt Stefan Cancik, Leiter Produktmanagement Schweppes. Der erste Spot startet mit dem bekannten Intro der "Gesichter-Kampagne", doch anschließend wird durch den sichtbaren Wechsel von gelben auf orangenen Hintergrund die optische Differenzierung der herbsüßen Fruitysorten deutlich. Dreh- und Angelpunkt der Kampagne ist Anke Engelke, die in ihrer charmanten und witzigen Art fragt, warum Schweppes, das es seit 1783 gibt, denn über 200 Jahre braucht, um endlich eine herbsüße Limonade für Erwachsene anzubieten. Der abschließende Claim lautet "Schweppes Fruity - Das andere Schweppes".

Weitere Spots mit Anke Engelke werden zeitgleich online geschaltet und sorgen für zusätzliche Aufmerksamkeit in den sozialen und digitalen Medien.

"Anke Engelke ist unsere Wunschbesetzung. Sie spricht genau unsere Zielgruppe an und ist eine glaubwürdige und super sympathische Markenbotschafterin", zeigt sich Stefan Cancik hoch zufrieden.

Auch Anke Engelke freut sich über die Zusammenarbeit mit der Kultmarke: "Schweppes kennt man ja schon lange, bei mir ist die Marke abgespeichert unter "außergewöhnlich", sie war ja immer ein bisschen anders. Und anders finde ich gut. Mein Schweppes-Fruity-Selbsttest lag weit vor der Anfrage, das fand ich erst überraschend, und dann beruhigend und schön: wenn ich etwas mag, erzähle ich das gerne weiter! Und wenn ich hinter etwas stehe, kann ich ernsthaft drüber sprechen oder eben auch Witze drüber machen. Ich freue mich wirklich sehr, als neues Schweppes Gesicht dabei zu sein... hat ja nur 200 Jahre lang gedauert, bis die auf mich gekommen sind!"

Konzipiert hat den TV-Spot die Münchener Agentur Interone. Für die Produktion zeigt sich Bigfish aus Berlin verantwortlich.

Pressekontakt:

Schweppes Deutschland GmbH
Presseabteilung
c/o Dr. Franz-J. Weihrauch
Hagener Straße 261, D-57223 Kreuztal
Tel.: +49 (0) 27 32 8 80 - 815 Fax: +49 (0) 27 32 8 80 - 11815
Email: presse@schweppes.de

Original-Content von: Schweppes, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: