Schweppes

Schweppes since 1783
Eine Erfolgsmarke feiert zweifaches Jubiläum

Schweppes since 1783 / Eine Erfolgsmarke feiert zweifaches Jubiläum
Eine Erfolgsmarke feiert zweifaches Jubiläum: Vor 225 Jahren erfand der Deutsche Johann Jakob Schweppe den ersten Softdrink. Seit genau 50 Jahren erfrischt Schweppes nunmehr auch den deutschen Markt erfolgreich. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Schweppes"

Krombach (ots) - Vor 225 Jahren erfand der Deutsche Johann Jakob Schweppe den ersten Softdrink. Er legte damit den Grundstein für die moderne Getränke-Industrie. Seit genau 50 Jahren erfrischt Schweppes nunmehr auch den deutschen Markt erfolgreich. Jetzt feiert die internationale Erfolgsmarke, deren Markenzeichen die Fontäne ist, die im Jahr 1851 zur ersten Weltausstellung in London im Hyde Park installiert wurde, gleich ein doppeltes Jubiläum. Bis heute ist Schweppes mit aktuell sieben verschiedenen Sorten in Deutschland nach wie vor unangefochtener Marktführer im Bereich der Bitterlimonade.

Aus "Blubberwasser" wurde eine einzigartige Erfrischung Johann Jakob Schweppe entwickelte im späten 18. Jahrhundert ein Verfahren, mit dem sich Wasser mit Kohlensäure versetzen ließ. 1790 gründete er in London eine Fabrik zur Herstellung von Sodawasser. Das Unternehmen bezeichnet sich heute als "Soft Drink Manufactures Schweppes Ltd. London. Famous since 1783." Anfänglich wurde nur Soda und Selterwasser produziert, doch schon bald wurde das Sortiment um Produkte mit Geschmack erweitert. Die Marke expandierte weiter und wurde sogar zum königlichen Hoflieferant in England. Heute ist aus dem einstigen "Blubberwasser" eine beliebte Bitterlimonade geworden, die in über 160 Ländern aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken sind.

Tu, was Dir Schweppt: der Erfolg in Zahlen Seit 2006 besitzt die Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG aus Kreuztal-Krombach die Lizenzrechte für die Marke Schweppes in Deutschland und Österreich. Der kontinuierliche Markterfolg wurde bis heute weiter vorangetrieben: Im letzten Jahr belief sich der Ausstoß auf 696.000 Hektoliter. Ca. 100 Millionen Flaschen werden jährlich abgefüllt. Die jüngste Sorte heißt Russian Wild Berry. Sie kam im Frühjahr dieses Jahres auf den Markt und erfrischt mit dem aufregenden Geschmack wilder Beeren. Für weitere Informationen: www.schweppes.de .

Pressekontakt:

Für weitere Informationen: Schweppes Deutschland GmbH, Hagener Straße
261, 57223 Kreuztal, Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, c/o
Dr. Franz-J.Weihrauch, Tel.: 02732-880-815, Fax: 02732-880-11-815,
E-Mail: Presse@schweppes.de
Original-Content von: Schweppes, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: