Atrium European Real Estate Limited

EANS-Adhoc: Atrium European Real Estate Limited
ATRIUM ERWIRBT ARKÁDY PANKRÁC EINKAUFSZENTRUM IN PRAG FÜR EUR 162 MILLIONEN

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Sonstiges
22.01.2015


ATRIUM ERWIRBT ARKÁDY PANKRÁC EINKAUFSZENTRUM IN PRAG FÜR EUR 162 MILLIONEN

Ad hoc Mitteilung - Jersey, 22. Jänner 2015: Atrium European Real Estate Limited
(,,Atrium" oder die ,,Gesellschaft") (VSE/Euronext: ATRS), gibt bekannt, dass es
bei seiner Strategie führender Eigentümer, Betreiber und Entwickler von
Einkaufszentren und Einzelhandelsimmobilien in seinen Kernmärkten in Zentral und
Osteuropa zu werden, weiteren Fortschritt erzielt hat, da ein Vertrag über den
Erwerb eines 75% Anteils am Arkády Pankrác Einkaufszentrum (das ,,Zentrum") in
Prag, Tschechische Republik, für einen Kaufpreis von rund EUR 162 Millionen,
unterschrieben wurde. Atrium einigte sich darauf, die Beteiligung von Unibail-
Rodamco S.E. zu erwerben, welche 75% des Zentrums durch ein gemeinsames Joint
Venture mit der Otto Familie, die weiterhin Eigentümerin der restlichen 25%
bleiben wird, besitzt. Der Erwerb, der durch bestehende liquide Mittel
finanziert wird und von der Erfüllung bestimmter aufschiebender Bedingungen
abhängt, soll voraussichtlich im zweiten Quartal 2015 abgeschlossen werden.
 
Das Arkády Pankrác eröffnete im Jahr 2008 und ist ein erstklassiges modernes
Einkaufszentrum, welches38.200 m2an Bruttomietfläche sowie Parkplätze für rund
1.100 Autosumfasst. Mit einer seit der Eröffnung jährlich steigenden
Besucherzahl, die im Jahr 2013 über 11 Millionen erreichte, ist das Zentrum als
eines der Haupt-Einkaufszentren in Prag hervorragend etabliert.
 
Das Zentrum ist zu 99,5% belegt und die Mietverträge weisen eine
durchschnittliche Laufzeit von über 6 Jahren auf. Es ist von rund 120
Einzelhandelsmietern belegt, welche aus einer guten Mischung von mittleren bis
gehobenen Retail Marken bestehen, die primär auf Mode ausgerichtet sind. Die
wichtigsten Anker-Mieter sind ein Interspar Hypermarkt, ein Datart Elektronic
Fachmarkt, H&M, New Yorker, Humanic, Peek & Cloppenburg, sowie Inditex und LPP
Group Modemarken.
 
Das Arkády Pankrác befindet sich in guter Lage in Prag 4, einem dicht
besiedelten Wohngebiet, welches sich auch allmählich zu einem hervorragenden
Wirtschaftsstandort entwickelt und befinden sich inunmittelbarer Nachbarschaft
des Zentrums 250.000 m2an Bürofläche, wobei weitere Büroflächenvon rund 50.000
m2in Planung sind. Das Zentrum befindet sich an der Kreuzung zweier
Hauptverkehrsstraßen von Prag und ist rund 10 Minuten mit dem Auto vom
Stadtzentrum entfernt und in unmittelbarer Nähe zum Autobahnnetz. DasArkády
Pankrác bietet auch eine hervorragende Verbindung zum öffentlichen Verkehrsnetz
in Prag und profitiert von einem direkten Anschluss des Zentrums an die U-Bahn,
sowie von zwei Buslinien und einer Straßenbahnlinie in unmittelbarer Nähe.
 
Die Lage und Verkehrsanbindung des Arkády Pankrác verbindet dieses mit einem
großen und konsumstarken Einzugsgebiet mit rund 1,8 Millionen Einwohnern, welche
das Zentrum innerhalb einer 30-minütigen Fahrzeit erreichen können sowie zu rund
928.000 Einwohnern mit einer 15-minütigen Fahrzeit. Rund 254.000 Einwohner leben
im unmittelbaren Einzugsgebiet, mit einer Fahrzeit von sieben Minuten, deren
jährliche pro Kopf Konsumausgaben um durchschnittlich rund 30% höher sind, als
der Tschechische nationale Durchschnitt.
 
Nach dem Erwerb, wird ECE das Zentrum weiterhin betreiben und mit Atriums
eigenem Team von Experten für Einzelhandelsimmobilien eng zusammenarbeiten.
 
In seinem Kommentar zum Erwerb sagte Josip Kardun, CEO der Atrium Gruppe:,,Das
ist der dritte Erwerb eines erstklassigen Einkaufszentrums, der von uns in den
letzten Monaten bekannt gegeben wurde und bedeutet das, nach dessen Abschluss,
einen Zuwachs zu unserem einkommensgenerierenden Portfolio von rund EUR 370
Millionen oder rund 100.000 m2an hoch qualitativen Einzelhandelsimmobilien.
Darüber hinaus ermöglicht es uns dieser Erwerb einen wesentlichen Teil der
Erlöse aus der Platzierung der ungesicherten EUR 350 Millionen Anleihe im
vergangenen Jahr, rasch und effektiv einzusetzen und gleichzeitig Atriums
Position in seinen Kernmärkten zu verbessern."
 
,,Kombiniert mit dem kürzlich bekannt gegebenen Verkauf von 72 kleineren
Immobilien und dem Erwerb des AFI Palác Einkaufszentrum in Pardubice, wird
dieses erstklassige Einkaufszentrum das Profil unseres tschechischen Portfolios
wesentlich verbessern. Ich freue mich auch bekannt geben zu dürfen, dass dieser
Erwerb den Höhepunkt der beachtlichen Anstrengungen unseres Teams in den
vergangenen Monaten darstellt, welcher es Atrium ermöglicht seinem Ziel sich als
führender Eigentümer, Betreiber und Entwickler von Einkaufszentren und
Einzelhandelsimmobilien in seinen Kernmärkten in Zentral und Osteuropa zu
etablieren, ein gutes Stück näher zu kommen".
 
Für weitere Informationen:
 
FTI Consulting Inc.:
+44 (0)20 3727 1000
Richard Sunderland
Claire Turvey
Nick Taylor
atrium@fticonsulting.com
 
Über Atrium European Real Estate

Atrium ist ein führendes Immobilienunternehmen mit Fokus auf Investition,
Management und Entwicklung von Einkaufszentren in Zentral- und Osteuropa. Mit
30. September 2014 besaß die Gruppe 151 Einkaufszentren und Handelsimmobilien,
mit einem Verkehrswert von EUR 2,5 Mrd, diversifiziert auf sieben Länder und
einer Gesamtbruttomietfläche von 1,3 Mio m². Im Jahr 2013 erzielte Atrium
Bruttomieteinnahmen von EUR 203,5 Mio.

Die Gesellschaft mit Sitz in Jersey verfügt über ein Dual-Listing an der Wiener
Börse und der Euronext Amsterdam Stock Exchange unter dem Börsenkürzel ATRS.
Diese Pressemitteilung dient ausschließlich Dokumentationszwecken und stellt
weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots
zum Kauf von Wertpapieren dar.

Atrium ist eine geschlossene Investmentgesellschaft errichtet in und mit Sitz
auf Jersey und wird als zertifizierter, in Jersey zugelassener Fonds durch die
Finanzmarkaufsicht Jersey beaufsichtigt. Atrium ist sowohl zum Handel an der
Wiener Börse, als auch zum NYSE Euronext Amsterdam Stock Exchange zugelassen.
Angemessene Beratung sollte in Anspruch genommen werden, im Fall, dass
Unsicherheiten über den Geltungsbereich der regulatorischen Anforderungen, die
aufgrund der vorstehenden Bestimmung oder Registrierung besteht, vorhanden sind.
Alle Investitionen unterliegen einem Risiko. Eine vergangene Wertentwicklung ist
keine Garantie für zukünftige Erträge. Der Wert der Investitionen kann
schwanken. In der Vergangenheit erzielte Resultate sind keine Garantie für
zukünftige Resultate.


Rückfragehinweis:
For further information:
FTI Consulting Inc.:
+44 (0)20 3727 1000
Richard Sunderland
Nick Taylor
Richard.sunderland@fticonsulting.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Atrium European Real Estate Limited
             Seaton Place 11-15
             UK-JE4 0QH  St Helier Jersey / Channel Islands 
Telefon:     +44 (0)20 7831 3113
Email:    richard.sunderland@fticonsulting.com
WWW:      http://www.aere.com
Branche:     Immobilien
ISIN:        JE00B3DCF752
Indizes:     Standard Market Continuous
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 

Original-Content von: Atrium European Real Estate Limited, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Atrium European Real Estate Limited

Das könnte Sie auch interessieren: