Meine Melodie

Hansi Hinterseer: "Falsche Vorbilder sind eine Gefahr für unsere Kinder"
Eltern sollten das vorleben, was sie ihren Kindern vermitteln wollen

Hamburg (ots) - Volksmusik-Star Hansi Hinterseer (48) befürchtet, dass falsche Vorbilder und der Werteverfall schädlichen Einfluss auf die Jugend haben könnten. In einem Interview der Zeitschrift "meine Melodie" sagt der Vater von zwei 13 und 15 Jahre alten Töchtern, Kinder müssten heute nur noch selten etwas leisten, um sich Wünsche zu erfüllen. "Handy, Flugreisen, eigener Computer - all das ist heute selbstverständlich." Jeder wolle sich alles gönnen können, ohne dafür irgendein Opfer zu bringen. "Wie sollen denn da die Kinder wissen, was eigentlich wirklich etwas wert ist?" Kinder brauchten Vorbilder, und Eltern sollten das vorleben, was sie ihren Kindern vermitteln wollen, forderte der beliebte Sänger. "So kann ich meinen Töchtern ja nicht das Rauchen verbieten und selbst zum Glimmstängel greifen." Diese Meldung ist unter Quellenangabe "meine Melodie" zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: "meine Melodie" Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: Redaktion "meine Melodie" Tel.: 07222/13-210 Original-Content von: Meine Melodie, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Meine Melodie

Das könnte Sie auch interessieren: