Meine Melodie

"Amigos"-Sänger Bernd Ulrich: Endlich keine Schmerzen mehr
Selbstmord-Gedanken vor befreiender Rücken-Operation

Meine Melodie / Cover / 10/2015 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7235 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Meine Melodie"

Rastatt (ots) - Der "Amigos"-Sänger Bernd Ulrich ist nach seiner dramatischen Rücken-Operation im vergangenen Jahr endlich wieder voll und ganz hergestellt. "Jetzt ist alles gut, ich habe keine Schmerzen mehr", sagt der 64-jährige Schlager-Star in einem Exklusiv-Interview der Musikzeitschrift MEINE MELODIE (Ausgabe 10/2015; EVT: 24. September). Gleichzeitig erinnert sich Ulrich in bewegenden Worten an seine Verzweiflung vor der Operation, als die Ärzte monatelang keine Ursache für seine schlimmen Rückenschmerzen finden konnten. Zeitweise hat er in dieser Zeit sogar schon an Selbstmord gedacht. Einem Mediziner habe er erklärt, dass er sich "eine Pistole holen und das Hirn wegblasen" werde, wenn der Grund für die Schmerzen nicht endlich diagnostiziert werde. Dann fand sich aber einen eingewachsener Nerv - und durch die anschließende Operation konnte ihm endlich geholfen werden. "Was soll's. Es hat mich nur stärker gemacht. Was kommt, geht auch weg", sagt Ulrich heute in alter Gelassenheit.

Auf dem Höhepunkt der Erkrankung habe er "nicht mehr stehen und nicht mehr liegen" können, erklärt Ulrich weiter in MEINE MELODIE. "Da wird man wirklich wahnsinnig und verzweifelt." Trotzdem waren die vereinbarten Konzerte der "Amigos" seine einzige Sorge. "Es ging ja um die Veranstalter: Wenn die 20 Termine absagen müssen, gehen sie pleite", sagt der Vollblut-Musiker. Darum habe er den notwendigen operativen Eingriff "so weit wie möglich nach hinten" verschoben. Die OP fand dann an einem Montag statt. Ulrich: "Mittwoch musste ich schon wieder raus, da wir vier Konzerte hatten. Mit Krücken und Valoron, das waren die einzigen Schmerztabletten, die noch geholfen haben. Abends stand ich auf der Bühne!"

Pressehinweis: 
Diese Meldung ist unter Nennung der Quellenangabe "MEINE MELODIE" zur
Veröffentlichung frei. 

Pressekontakt:

Rückfragen bitte an Redaktion MEINE MELODIE, 76434 Rastatt,
Tel. 07222-13-516

Original-Content von: Meine Melodie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Meine Melodie

Das könnte Sie auch interessieren: