Meine Melodie

Dreharbeiten für neuen Film mit Hansi Hinterseer verschoben / Vorabmeldung der Musikzeitschrift "Meine Melodie"

    Rastatt (ots) - Die Fortsetzung des Films "Da, wo die Berge sind"
mit dem Volksmusikstar Hansi Hinterseer  lässt weiter auf sich
warten. Wegen Terminschwierigkeiten seien die Dreharbeiten auf
nächsten April verschoben worden, sagt Hansi Hinterseer in einem am
Mittwoch vorab veröffentlichten Interview der Rastatter
Musikzeitschrift "Meine Melodie". Der Volksmusikstar ärgert sich
allerdings nicht über die Verschiebung. "Das ist für mich eine
willkommene Gelegenheit, mehr Zeit mit meiner Familie zu verbringen",
sagt der vielbeschäftigte Sänger. Außerdem bereite er gerade seine
neue Show vor. "Das passt gut", betont Hinterseer.
    
    Hansi Hinterseer hört nach eigenen Angaben auch privat am liebsten
volkstümliche Schlager und "die echte, handgemachte Volksmusik". Doch
die Beatles und überhaupt die Musik der 60er Jahre mag der Star
ebenso. Und seine Lieblingsfilme seien alte Hollywood-Streifen, die
Komödien von Billy Wilder - "und spannende Western natürlich", verrät
der 47-jährige Hinterseer in "Meine Melodie". Mit seinem Alter hat
der gutaussehende Star im Übrigen keine Probleme. "Das innere Glück
hält mich jung", sagt der Volksmusiker.
    
    Diese Meldung ist unter Quellenangabe "Meine Melodie" zur
Veröffentlichung frei.
    
    
ots Originaltext: Meine Melodie
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen bitte an:
Redaktion "Meine Melodie"
Tel.: 07222/13-210

Original-Content von: Meine Melodie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Meine Melodie

Das könnte Sie auch interessieren: