SOLARWATT GmbH

Unternehmensanleihe der SOLARWATT AG erfolgreich platziert

Dresden (ots) -

   - 7,0 % p. a. / Laufzeit 5 Jahre / Volumen von 25 Mio. Euro
   - Emissionserlös dient der Wachstumsfinanzierung im Ausbau des
     Projektgeschäfts 

Die SOLARWATT AG, eines der führenden deutschen Unternehmen der Solarindustrie, hat ihre erste Unternehmensanleihe binnen einer Woche erfolgreich platziert. "Mit der "Sonnenanleihe I" haben sich die Anleger für eine Investition in die Energieversorgung von morgen entschieden. Dass unser Wertpapier innerhalb einer so kurzen Zeit komplett gezeichnet wurde, werten wir als Vertrauen in unsere Leistungsfähigkeit und Innovationskraft", sagt Dr. Jürgen Bruns, Finanzvorstand der SOLARWATT AG. Das Wertpapier mit einem Gesamtvolumen von 25 Millionen Euro und einem festen Kupon von 7 Prozent konnte direkt über die Emittentin sowie über das Handelsegment Bondm der Stuttgarter Börse erworben werden. Der Emissionserlös dient der Wachstumsfinanzierung und dem Ausbau des Projektgeschäftes. Ab dem 28.10.2010 können Anleger die Anleihe im Bondm-Segment in einer Stückelung ab 1.000 Euro handeln.

Über SOLARWATT:

Die SOLARWATT AG mit Sitz in Dresden ist einer der führenden deutschen Hersteller von Solarmodulen und Anbieter von Photovoltaik-Systemen. Seit der Gründung im Jahr 1993 ist das Unternehmen kontinuierlich gewachsen und beschäftigt aktuell 460 Mitarbeiter. Der Umsatz für das Jahr 2009 betrug 255 Millionen Euro. Zu den Produkten gehören Standardmodule für solare Kraftwerke und zur Gebäudeintegration (BIPV), Kleinmodule sowie Sondermodule für anspruchsvolle Architektur. Ein weiterer Geschäftsbereich befasst sich mit der Umsetzung schlüsselfertiger Projekte. Das Leistungsspektrum der Module erstreckt sich von 2 Watt bis 350 Watt.

Diese Information stellt weder ein Angebot zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der SOLARWATT AG noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Erwerb von Wertpapieren dar. Der Kauf oder die Zeichnung von Inhaber-Teilschuldverschreibungen der SOLARWATT AG kann ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht am 30. September 2010 gebilligten Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist auf der Website der Gesellschaft unter www.solarwatt.de und bei der SOLARWATT AG, Maria-Reiche-Str. 2a, 01109 Dresden kostenfrei erhältlich.

Pressekontakt:

Unternehmen
SOLARWATT AG,
Chris Wenzel
Maria-Reiche-Straße 2a
01109 Dresden
Tel.: +49 351 8895-107
Fax: +49 351 8895-100
E-Mail: chris.wenzel@solarwatt.de

Presse
biallas - communication & consulting GmbH
Carolin Hoppe
Goseriede 4
30159 Hannover
Tel. +49 511 676698-281
Fax: +49/(0)511/676698-270
E-Mail: c.hoppe@biallas-cc.de

Original-Content von: SOLARWATT GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SOLARWATT GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: