SEVEN PRINCIPLES AG

HARIBO hat "Ein Herz für Kinder"
Bonner Unternehmen unterstützt Fundraising und geht dabei mit SEVEN PRINCIPLES neue Wege

Bonn (ots) - Die HARIBO GmbH & Co. KG zeigt "Ein Herz für Kinder". Das Bonner Unternehmen wird ab Dezember die Charity-Organisation "BILD hilft e.V. - Ein Herz für Kinder" unterstützen. Für jeden vom 14.12.2009 bis 30.03.2010 verkauften Beutel GOLDBÄREN und SAFT-GOLDBÄREN sowie verkauften GOLDBÄREN-Dose 450g spendet das Unternehmen 1 Cent des Verkaufspreises an "Ein Herz für Kinder". Zum Aktionsende wird HARIBO die Spendensumme aus den Verkäufen verdoppeln.

Mobile Kampagne zur Charity-Aktion

HARIBO geht bei der Vermarktung der Spendenaktion neue Wege. Neben Rundfunk- und Fernsehspots, Print- und Internetanzeigen sowie Bewerbung im Handel wird HARIBO erstmals auch eine Charity-SMS-Lösung, ein mobiles Internetportal und eine iPhone App in die Aktion einbeziehen.

Entwickelt wurde die mobile Kampagne durch die SEVEN PRINCIPLES AG, Köln. Der Geschäftsbereich Mobile Marketing der Unternehmensberatung mit IT-Fokus koordiniert in Kooperation mit Burda Wireless die Charity-SMS-Lösung, bei der Verbraucher mit einem festen Betrag von 3 oder 5 Euro per SMS an die 81190, Stichwort HARIBO bzw. HARIBO5, die Aktion unterstützen können. Außerdem hat 7P das mobile Internetportal und die iPhone App für HARIBO entwickelt. Die Mobile Marketing-Spezialisten nutzen dabei den Kultstatus des HARIBO-GOLDBÄREN für eine spielerische iPhone App, mit der Nutzer die HARIBO-GOLDBÄREN-Beutel hörbar aufreißen und die Goldbären virtuell aus der Tüte in den Mund befördern können. Über einen Button in der App kann darüber hinaus die Charity-SMS-Plattform angesteuert werden, so dass Verbraucher auch über diesen Kanal die Aktion "Ein Herz für Kinder" mit 3 oder 5 Euro unterstützen können. Per E-Mail kann die App auch an Freunde und Bekannte weitergeleitet werden - mithilfe der außergewöhnlichen App kann so der virale Effekt genutzt werden, um die Charity-Aktion einem größeren Zielpublikum bekannt zu machen. Über die iPhone App und das mobile Internetportal ist - begleitend zur HARIBO Website, auf der auch ein separates Spendenkonto eingerichtet wurde - der aktuelle Spendenstand jederzeit abrufbar.

"Mit der begleitenden mobilen Kampagne wollen wir insbesondere auch unsere junge, innovative Zielgruppe ansprechen", so Marco Alfter, Leiter Unternehmenskommunikation bei HARIBO. "Die iPhone App ist unser Dankeschön an alle, die über diesen mobilen Kanal 'Ein Herz für Kinder' unterstützen möchten".

"HARIBO geht mit der vermehrten Integration des mobilen Kanals in der Vermarktung dieser Aktion neue Wege", so Ulrich Trinkaus, Vorstand der SEVEN PRINCIPLES AG, Köln. "Wir freuen uns, dass wir HARIBO bei dieser Charity-Aktion mit unserer Expertise im Mobile Marketing unterstützen können".

Helfen per SMS:
SMS an die 81190 mit Stichwort HARIBO (3 Euro) bzw. HARIBO5 (5 Euro). 
Helfen über die Haribo Websites:
Informationen zum Spendenkonto, das HARIBO für die Aktion 
eingerichtet hat, sind auf der HARIBO-Website unter www.haribo.com 
sowie dem mobilen Internetportal m.haribo.com zu finden. 
Helfen über die iPhone App:
Die iPhone App steht in Kürze im Apple App Store kostenlos zum 
Download zur Verfügung. 

Bildmaterial zur Pressemitteilung liegt digital vor und kann unter http://www.7p-group.com/Haribo-App.jpg heruntergeladen werden!

Weitere Informationen SEVEN PRINCIPELS: www.7p-group.com

Weitere Informationen HARIBO: www.haribo.com

Pressekontakt HARIBO

Marco Alfter
Leiter Unternehmenskommunikation
Pressesprecher
Telefon: +49 (0) 228 / 537 - 111
E-Mail: marco.alfter@haribo.com


Pressekontakt SEVEN PRINCIPLES
BSK Becker+Schreiner
Kommunikation GmbH
Jutta Lorberg / Christian Strunk
Tel.: +49(0)2154-8122-0
E-Mail: 7P@kommunikation-bsk.de
Original-Content von: SEVEN PRINCIPLES AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: