Secusmart

Secusmart: Wechsel an der Sicherheits-Spitze

Secusmart: Wechsel an der Sicherheits-Spitze
Daniel Fuhrmann, Geschäftsführer Secusmart GmbH / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/70170 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Secusmart/FLAMISCH FOTO+FILM"

Düsseldorf (ots) -

   - Daniel Fuhrmann steigt in die Geschäftsführung auf und 
     unterstützt Dr. Christoph Erdmann
   - Hans-Christoph Quelle hat das Unternehmen Ende 2015 verlassen 

Die Düsseldorfer Secusmart GmbH, eine Tochtergesellschaft von BlackBerry® Limited (NASDAQ: BBRY; TSX: BB), bildet die Unternehmensspitze um. Daniel Fuhrmann ist seit dem 1.1.2016 Mitglied der Geschäftsführung der Secusmart GmbH. Er ist Mitarbeiter der ersten Stunde und war bisher als Chief Operating Officer (COO) des Unternehmens tätig. Innerhalb der Geschäftsführung übernimmt Daniel Fuhrmann die Position des zweiten Geschäftsführers neben Dr. Christoph Erdmann, der das Unternehmen 2007 gemeinsam mit Dr. Hans-Christoph Quelle gegründet hat. Hans-Christoph Quelle ist Ende 2015 aus dem Unternehmen ausgeschieden.

Secusmart ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der sicheren Kommunikation. Die Lösung des deutschen Unternehmens sichert mittlerweile die Kommunikation zahlreicher Regierungen, darunter auch die der Bundesregierung.

Über Daniel Fuhrmann

In seiner bisherigen Funktion als COO gehörte Daniel Fuhrmann zum Management-Team und hat während der vergangenen Jahre verschiedene Positionen innerhalb des Unternehmens ausgefüllt. "Ich habe alle Schritte der Firma von den Anfängen der Gründungstage bis heute miterlebt. Es war eine der größten Herausforderungen die richtigen Menschen und die geeigneten Strukturen zu finden, die das Wachstum der letzten Jahre geschaffen haben. Wir haben bei Secusmart ein tolles Team, auf das ich sehr stolz bin und ich freue mich nun, gemeinsam mit Christoph, Secusmart in die nächste Phase zu führen", sagt der Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik, Daniel Fuhrmann. "Daniel war in den letzten sieben Jahren maßgeblich am Aufbau von Secusmart beteiligt. Als erster Mitarbeiter stand er von Anfang an voll hinter der Idee von Secusmart und deren Umsetzung und kennt das Unternehmen und die Menschen bei Secusmart wie nur wenige. Ich freue mich gemeinsam mit ihm das Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft zu führen", resümiert Dr. Christoph Erdmann die Entwicklung.

Weiteres Wachstum für 2016

Seit Dezember 2015 ist SecuSUITE for Enterprise, eine cloudbasierte Lösung zur sicheren mobilen Sprach- und Textkommunikation, für Unternehmenskunden verfügbar. Die zugehörge App ist für alle aktuellen Betriebssysteme iOS, Android und BlackBerry 10 in den jeweiligen App-Stores erhältlich. Für die Verwendung der SecuSUITE for Enterprise innerhalb eines Unternehmens ist keine zusätzliche Infrastruktur nötig. "Mit SecuSUITE for Enterprise wird das sichere Telefonieren für Unternehmenskunden so einfach wie noch nie. Mit SecuSUITE for Enterprise bringt Secusmart einen ersten globalen Service als Teil der Blackberry Familie auf den Markt. Damit wird das sichere Telefonieren endlich auch für Unternehmenskunden attraktiver als jemals zuvor. Wir erfüllen jetzt einen wesentlichen Teil der Idee der beiden Gründer. Mit diesen und weiteren Produkten wollen wir unsere Spitzenposition im Bereich der sicheren mobilen Kommunikation weiter ausbauen.", so Fuhrmann zu den Zielen im Jahr 2016.

Secusmart GmbH (www.secusmart.com), eine Tochtergesellschaft von BlackBerry® (BlackBerry - NASDAQ: BBRY, TSX: BB), ist ein weltweit führender Experte bei der Entwicklung und Implementierung von umfassenden, elektronischen Abhörschutzlösungen in Unternehmen und Behörden. Mit der Sicherheitslösung SecuSUITE for Enterprise ermöglicht Secusmart die sichere mobile Sprachtelefonie und den Versand verschlüsselter Textnachrichten, unabhängig von der vorhandenen Plattform oder des verwendeten Gerätes. Seit Beginn des Jahres 2015 stattet Vodafone Deutschland, der erste Marketing- und Vertriebspartner für dieses System, deutsche Geschäftskunden mit Vodafone Secure Call aus. Für den Schutz der Kommunikation innerhalb ausländischer Regierungen und in Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) sorgt das Düsseldorfer Unternehmen durch die Hochsicherheitslösung SecuSUITE for Government. Unter dem gewohnten und bekannten Namen SecuSUITE for BlackBerry 10 ist diese weiterhin für die sichere mobile Kommunikation innerhalb deutscher Bundesministerien und Bundesbehörden verantwortlich.

Black Berry Limited ist Inhaber der Marke "BlackBerry" und der dazugehörigen Markenzeichen, Namen und Logos. Diese sind in den USA und Ländern auf der ganzen Welt registriert und/oder werden dort verwendet. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. BlackBerry ist nicht verantwortlich für Produkte oder Dienstleistungen Dritter.

Pressekontakt:


Secusmart GmbH, Heinrichstraße 155, 40239 Düsseldorf, Deutschland,
Pressekontakt: Swenja Kremer, Telefon: + 49 (0)211-447399-251, Mobil:
+ 49 (0)151-54360563, Fax: + 49 (0)211-447396-251, E-Mail:
presse@secusmart.com, Webseite: www.secusmart.com, Twitter:
https://twitter.com/SwenjaKremer

euromarcom public relations GmbH, Mühlhohle 2, 65205 Wiesbaden,
Deutschland, Tel.: + 49 (0)611-973150, Fax: + 49 (0)611-719290,
E-Mail: team@euromarcom.de, Webseite: www.euromarcom.de
Original-Content von: Secusmart, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: