ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Allensbach-Index: Apotheken sind die besten Dienstleister
Wolf: "Neuer Höchststand ist Ansporn für die wohnortnahe Patientenorientierung"

    Berlin (ots) - Die Apotheken erhalten als Dienstleister von den Deutschen erneut Bestnoten. Das ermittelte das Institut für Demoskopie Allensbach in seinem aktuellen Dienstleistungsindex. Sechs Jahre nach der letzten Befragung setzten sich die Apotheken erneut an die Spitze aller Branchen und bauten die Zufriedenheitswerte noch einmal aus.

    In der Allensbacher Umfrage wurde mit Blick auf 21 Dienstleistungsbereiche danach gefragt, wo der Service gut sei und wo schlecht. Den Spitzenwert des Jahres 2002 konnten die Apotheken übertreffen und landeten bei 82 positiven Prozentpunkten. Dieser Wert ergibt sich aus der Verrechnung von positiven und negativen Bewer-tungen. Für die repräsentative Erhebung befragte das Allensbach-Institut vom 5. bis 17. April 929 Deutsche ab 16 Jahren.

    "Die Ergebnisse zeigen, dass die Patienten ihre ganz persönlichen und zumeist guten Erfahrungen in der Apotheke ihres Vertrauens machen. Der neue Höchststand bei den Zufriedenheitswerten freut uns und ist gleichzeitig ein Ansporn für die wohnortnahe Patientenorientierung", kommentiert Heinz-Günter Wolf, Präsident der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. "Wir werden die Qualität unserer Arbeit auch in Zukunft hinterfragen und weiter ausbauen."

    Täglich besuchen rund 4 Millionen Menschen in Deutschland eine der 21.500 Apotheken mit insgesamt rund 144.000 Mitarbeitern.

    Die Umfrage finden Sie unter www.ifd-allensbach.de. Diese Pressemitteilung und weitere Informationen finden Sie unter www.abda.de.

Pressekontakt:
Thomas Bellartz
Pressesprecher
Tel.: 030 40004-131
Fax:  030 40004-133
E-Mail: t.bellartz@abda.aponet.de
www.abda.de

Original-Content von: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Das könnte Sie auch interessieren: