SEAT Deutschland GmbH

SEAT Altea gewinnt Designpreis "Autonis 2009"

Mörfelden-Walldorf (ots) - Der SEAT Altea ist erneut für sein herausragendes Design ausgezeichnet worden: Die Leser von "auto motor und sport" kürten ihn beim Designpreis "Autonis 2009" zum schönsten Van. In der Klasse der Kompaktwagen erreichte der neue SEAT Leon den dritten Platz. Mit einer Zustimmungsquote von 40,9 Prozent platzierte sich der Altea an der Spitze der "Vans". Mit 28,1 Prozent Zustimmung wählten die Leser den Leon in der Klasse der Kompaktwagen auf den dritten Platz. In acht Kategorien wurden die attraktivsten Neuvorstellungen aus dem In- und Ausland der letzten zwölf Monate bewertet - 89 Modelle hatte die Redaktion nominiert.

Insgesamt nahmen an der Wahl "Autonis - Beste Design-Neuheiten 2009" mehr als 10.000 Leser des Magazins auto motor und sport (ams) teil.

Seit dem ersten öffentlichen Auftritt auf der IAA 2003 sammelt der SEAT Altea Auszeichnungen: So wurde bereits der Prototyp vom Verband der europäischen Designer als das beste Konzept-Fahrzeug 2003 ausgezeichnet. Im März 2004 folgte einer der weltweit begehrtesten Designpreise - der "red dot: best of the best". Der Altea wurde Sieger in der Kategorie "Verkehr". Im April 2004 dann erstmals die Auszeichnung mit dem "Autonis", den sich der SEAT Van auch 2005 holte. Im Frühjahr 2009 präsentierte SEAT den Altea mit einem innen wie außen überarbeiteten Design - das erneut bei der ams Leserwahl den ersten Platz belegt.

Den Preis übergab ams-Chefredakteur Bernd Ostmann im Rahmen der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt an Luc Donckerwolke, Direktor Design der SEAT S.A.. Dieser gab den Preis direkt an Walter de Silva, Leiter Konzern Design Volkswagen weiter: "Walter de Silva gebührt der Preis als Architekt der erfolgreichen SEAT DNA, umgesetzt in Altea und Leon. Dieses Erbe haben wir weiter entwickelt. Mit unserer aktuellen Studie IBZ bieten wir auf der diesjährigen IAA einen weiteren Ausblick auf die Fortführung unserer erfolgreichen Baureihen".

Pressekontakt:

Alexander Skibbe
Leiter Kommunikation
Tel.: 06105/208450
E-Mail: alexander.skibbe@seat.de

Original-Content von: SEAT Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SEAT Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: