Eine Welt Netz NRW

Talk mit Sina Trinkwalder, Unternehmensgründerin des Social Business "manomama" in Dortmund am 5.9.2014

Sina Trinkwalder, Unternehmensgründerin des social business "manomama" zu Gast im Talk des Eine Welt Netz NRW mit WDR Journalistin Beate Kowollik am 5.9.2014 im Rahmen der Fairhandelsmesse FA!R&Friends in Dortmund. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/69675 / Die Verwendung dieses Bildes ist... mehr

Dortmund (ots) - Mit Erfolg gegen den Mainstream - In markigen Worten formuliert die Unternehmerin Sina Trinkwalder ihre Wertehaltung: "Wir lehnen die textile Kalkulationsverarsche ab, welche bedingt, dass der Endpreis weit über dem eigentlichen Wert eines Produktes liegt."

WDR Moderatorin Beate Kowollik interviewt die erfolgreiche Augsburgerin zur Eröffnung der Fachforen im Rahmen der Messe FA!R&Friends 2014 am 5. September 2014 um 11.30 Uhr in den Messe Westfalenhallen Dortmund. Sie geht mit dem ersten preisgekrönten Social Business der Textilindustrie in Deutschland ihren eigenen Weg in eine transparente ethische Wirtschaftsweise. Vom Garn bis zur Naht produziert sie nach eigenen Angaben in fairen partnerschaftlichen Beziehungen, in respektvollem Umgang mit Menschen, Rohstoffen und Ressourcen. Dabei vertritt sie radikale Thesen nicht nur hinsichtlich ihrer unternehmerischen Prinzipien, die entgegengesetzt zum Mainstream des "klassischen" Unternehmertuns stehen.

Anschließend signiert Sina Trinkwalder ihr Buch "Wunder muss man selber machen" am Stand des Informationszentrums Dritte Welt Dortmund mit dem Dortmunder Buchladen Taranta Babu neben der Bühne.

Die Foren bilden das zentrale Element für einen Dialog zwischen unterschiedlichsten Akteuren und Interessierten rund um den Fairen Handel und um nachhaltiges Wirtschaften.

Das Eine Welt Netz NRW veranstaltet sein Fachforen-Programm mit insgesamt 28 Diskussions- und Vortragsveranstaltungen unter dem Titel: "Global verantwortungsvolles Wirtschaften - da geht noch was!"

Das ausführliche Programm der Fachforen kann hier heruntergeladen werden: www.eine-welt-netz-nrw.de/seiten/2561/. Die Teilnahme ist für Messebesucher_innen der FAIR TRADE & FRIENDS kostenlos (www.fair2014.de).

Pressekontakt:

Angela Schmitz | Eine Welt Netz NRW e. V. | Büro für Fairen Handel
Kasernenstr. 6, 40213 | Düsseldorf
Tel. 0049-(0)211-87592-779 | Fax 0049-(0)211-6009-258
angela.schmitz@eine-welt-netz-nrw.de | www.eine-welt-netz-nrw.de

Original-Content von: Eine Welt Netz NRW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Eine Welt Netz NRW

Das könnte Sie auch interessieren: