Ford-Werke GmbH

5. Ford Köln Marathon: Fernsehen berichtet mehr als vier Stunden von der Strecke

    Köln (ots) - Mit über 21.000 Startern und 500.000 Zuschauern an der Strecke wird der 5. Ford Köln Marathon am Sonntag, 7. Oktober 2001, zum größten Sportereignis in Nordrhein-Westfalen. Darüber hinaus ist er inzwischen zum zweitgrößten Marathon in Deutschland nach Berlin (37.815 Teilnehmer) aufgestiegen. Das WDR-Fernsehen (3. Programm) wird an diesem Sonntag zwischen 11.00 Uhr und 15.30 Uhr - teilweise live - von der 42,195 Kilometer langen Strecke zwischen dem Deutzer Bahnhof und dem Dom berichten.

    Das Feld der Starter in Köln teilt sich auf in 16.125 Läuferinnen und Läufer, 5.079 Inline-Skater sowie 37 Handbiker. Bei Neulingen unter den Langläufern ist der Ford Köln Marathon besonders beliebt: 6.260 Läufer und 2.590 Inliner - 8.850 insgesamt - wollen am 7. Oktober zum ersten Mal ihre Leistungsfähigkeit und Ausdauer auf der Langstrecke durch die Kölner Innenstadt unter Beweis stellen.

    Als Titelsponsor des Kölner Marathons stellt die Ford-Werke AG für die schnellste Läuferin und den schnellsten Läufer jeweils einen Ford Galaxy als Siegprämie. Überdies wird unter allen Teilnehmern, die das Ziel erreichen, ein Ford Fiesta verlost.

ots Originaltext: Ford-Werke AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Bernd F. Meier, Telefon (0221) 90-17520, e-mail: bmeier1@ford.com
Internet: http://www.ford.de, http:// media.ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: