Ford-Werke GmbH

Kölns "Bürgerpreis 2010" für Ford
Ford-Werke gewinnen die Bürgerabstimmung

Köln (ots) - Die Ford-Werke haben die Abstimmung zum Bürgerpreis "Unternehmen engagiert in Köln 2010" gewonnen. Unter den 19 Kölner Unternehmen, die sich den Usern im Internet zur Wahl stellten, konnte der Kölner Automobilhersteller mit rund einem Drittel (33 Prozent) der insgesamt fast 2.800 abgegebenen Stimmen die Wahl klar vor Randstad und Perpedalo für sich entscheiden.

Am Donnerstag, 25. März 2010, wird Rainer Ludwig, Mitglied der Geschäftsführung für Personal- und Sozialwesen der Ford-Werke GmbH, in einer offiziellen Feierstunde die Auszeichnung aus den Händen von Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters sowie der Geschäftsführerin der Industrie- und Handelskammer zu Köln, Christi Degen entgegennehmen.

"Ich freue mich, dass unser ehrenamtliches Engagement für die Gesellschaft hier erneut ausgezeichnet wurde und verstehe dies vor allem als Ansporn für uns und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sich weiterhin bei gemeinnützigen Projekten zu engagieren.", so Rainer Ludwig.

Der "Bürgerpreis 2010" ist bereits die sechste Auszeichnung, die Ford für sein Community-Involvement-Programm erhält. Insgesamt wurden seit Beginn dieses nachhaltigen Engagements im Mai 2000 mehr als 900 Projekte realisiert, an denen sich rund 7.800 Ford-Beschäftigte tatkräftig beteiligt haben.

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:

Ute Mundolf, Telefon: 02 21/90-17504, E-Mail: umundolf@ford.com 
Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: