Ford-Werke GmbH

Ford in Deutschland weiter auf Wachstumskurs - 8,1 Prozent Marktanteil im Oktober

Köln (ots) - Mit einem Pkw-Marktanteil von 8,1 Prozent und einer Steigerung um 0,6 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahrsmonat hat sich auch der Oktober für Ford in Deutschland äußerst positiv entwickelt. Der Marktanteil stellt das beste Zulassungsergebnis in einem Oktober seit acht Jahren dar. Zuletzt hatte Ford im Oktober 2001 einen Pkw-Marktanteil von 8,2 Prozent erzielt.

Die Statistik des Kraftfahrt Bundesamtes (KBA) weist im Oktober 25.862 Pkw-Zulassungen für die Marke Ford aus. Dies bedeutet eine überdurchschnittliche Steigerung von 33 Prozent über dem Vorjahresmonat (Oktober 2008: 19.413 Pkw-Zulassungen), während die Zulassungen der gesamten Pkw-Industrie in Deutschland im Vergleichszeitraum um 24 Prozent gestiegen sind. Zuletzt hatte Ford in einem Monat Oktober in 1998 ein höheres Zulassungsvolumen erzielt. Stark nachgefragt waren im Oktober insbesondere die Modelle Ford Fiesta mit 9.189 Zulassungen und Ford Focus mit 5.829 Zulassungen. Der Ford Fiesta gehört damit auch im Oktober dieses Jahres wieder zu den meistverkauften Fahrzeugen im deutschen Markt. Auch weltweit gerät der Ford Fiesta, dessen europäische Markteinführung im Herbst letzten Jahres stattfand, zum Bestseller. Mittlerweile können ihn auch Kunden in Südafrika, Australien, Neuseeland und China kaufen. Seit seinem Marktdebüt in Europa vor einem Jahr haben sich weltweit 500.000 Autofahrerinnen und -fahrer für den kompakten Kleinwagen ent-schieden.

In den ersten zehn Monaten des Jahres registrierte das KBA 252.767 Pkw-Zulassungen der Marke Ford. Damit übersteigen die Zulassungen bis einschließlich Oktober jetzt schon die Zulassungsergebnisse der jeweiligen Gesamtjahre seit 2003.

Gegenüber den ersten zehn Monaten in 2008 wurde ein Plus von 70.423 Pkw-Einheiten zugelassen. Dies entspricht einer Steigerung von 39 Prozent. Auch bei den kumulierten Pkw-Zulassungen bis einschließlich Oktober ist Ford im Vergleich zu den Zulassungen aller Hersteller in Deutschland überproportional gewachsen. Die gesamte Pkw-Industrie verbucht ein Plus von 26 Prozent. Ford schließt die ersten zehn Monate mit einem Marktanteil von 7,6 Prozent ab und befindet sich somit im Ranking aller Hersteller auf dem dritten Platz. Dies entspricht einer Steigerung von 0,7 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahreszeitraum, in dem der Marktanteil bei 6,9 Prozent lag.

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:

Beate Falk, Telefon (0221) 9017507; E-Mail: bfalk3@ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: