E WIE EINFACH GmbH

Extrapolster für die Urlaubskasse: Stromanbieter wechseln und sparen

Köln (ots) - Der Sommer ist da und der Jahresurlaub steht vor der Tür. Damit auch die Urlaubskasse bestens für die anstehenden Herausforderungen gerüstet ist, gibt es einen simplen Trick: Wechseln! Denn laut Stiftung Warentest kann ein Durchschnittshaushalt durch den Wechsel zu einem neuen Stromanbieter 200 Euro und mehr pro Jahr sparen - das reicht für mehr als nur das Extra-Eis im Urlaub. Der Aufwand dafür ist minimal, trotzdem hat ein Großteil der Deutschen den Schritt zu einem neuen Anbieter noch nicht gewagt.

Oliver Bolay, Geschäftsführer bei E WIE EINFACH, weiß: "Dabei ist der Wechsel ganz einfach. Nur wenige Klicks online sind erforderlich und schon kann gespart werden." So bieten beispielsweise Vergleichsportale im Internet die Möglichkeit zu ermitteln, welcher der individuell günstigste Tarif ist. Dafür müssen lediglich die Postleitzahl und der ungefähre Kilowattstundenverbrauch pro Jahr eingegeben werden. Schon erscheint eine Übersicht über alle verfügbaren Anbieter und deren Preise. "Der Preis alleine sollte allerdings nicht das einzige Kriterium für die Anbieterwahl sein. Wichtig sind auch Vertragslaufzeit, eventuelle Preisgarantien und die Servicequalität des Anbieters", rät Bolay.

Ist ein neuer Tarif ausgewählt, kann der Vertrag direkt online abgeschlossen werden. Dafür ist nur die Zählernummer erforderlich. Die Kündigung des alten Anbieters übernimmt dann der neue Anbieter. "Auch die Sorge, eine Zeit lang keinen Strom zu haben, ist unberechtigt. Der Grundversorger ist dazu verpflichtet, stets die Stromversorgung zu sichern", klärt Bolay auf.

Pressekontakt:

Bettina Donges
E WIE EINFACH GmbH
Salierring 47 - 53
50677 Köln
T +49 (0)221-17737-308
F +49 (0)221-17737-210
presse@e-wie-einfach.de

Original-Content von: E WIE EINFACH GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: E WIE EINFACH GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: