ESC in Malmö: Start für Radio-Voting zum deutschen Vorentscheid

   

Hamburg (ots) - Premiere: Zum ersten Mal können Hörerinnen und Hörer von neun Popwellen und jungen Radios der ARD mitbestimmen, wer für Deutschland zum ESC fahren soll. Eine Woche lang stehen die zwölf Acts, die für den deutschen Vorentscheid "Eurovision Song Contest 2013 - Unser Song für Malmö" nominiert sind, auf den Homepages der Radiosender zur Auswahl - los geht's am 7. Februar. Das Votum der Radiohörer wird ein Drittel des Gesamt-Ergebnisses ausmachen.

Wie ihre Hörer gewählt haben, geben Moderatoren der Radioprogramme in "Eurovision Song Contest 2013 - Unser Song für Malmö" bekannt. In der Show am Donnerstag, 14. Februar, um 20.15 Uhr im Ersten stellen alle beteiligten Künstler ihre Songs live vor. Anke Engelke moderiert. Ein weiteres Drittel der Entscheidung ergibt das Votum des TV-Publikums, das während des zweistündigen Vorentscheids per Telefon und SMS abstimmen kann. Das letzte Drittel der Stimmen vergibt während der Show die Jury, bestehend aus Tim Bendzko, Roman Lob, Anna Loos, Mary Roos und Peter Urban.

Auf diesen Internet-Seiten können die Hörerinnen und Hörer vom 7. bis zum 14. Februar abstimmen:

Bayern 3:         www.bayern3.de
Bremen Vier:      www.bremenvier.de
1LIVE (WDR):      www.einslive.de
Fritz (RBB):      www.fritz.de
HR 3:             www.hr3.de
MDR Jump:         www.jumpradio.de
NDR 2:            www.ndr.de/ndr2
SR 1 Europawelle: www.sr1.de
SWR3:             www.swr3.de 

Tickets für die Show "Eurovision Song Contest 2013 - Unser Song für Malmö" in der TUI Arena Hannover sind zum Preis von 19,90 Euro, 27,90 Euro und 36,90 Euro inkl. Vorverkaufsgebühr erhältlich über www.unser-song-fuer-malmoe.tv sowie im NDR Ticketshop im Landesfunkhaus Niedersachsen, Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22, 30169 Hannover, E-Mail: ticketshop.hannover@ndr.de, Tel: 0180-1637 637 / Fax: 0180 1 637 638 (bundesweit zum Ortstarif, maximal 42 Cent pro Minute aus Mobilfunknetzen), Öffnungszeiten: Mo - Fr: 9.00 - 17.00 Uhr.

Weitere Information zum ESC finden Sie unter eurovision.de

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel: 040-4156-2304