Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Zur Eröffnung der "Expo der Vielfalt" Dienstag in Bonn Presse-Rundgang über Expo-Gelände

Osnabrück (ots) -

   Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, 

im Rahmen der Konferenz zur biologischen Vielfalt der Vereinten Nationen (United Nations, UN) organisiert die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) mit der "Expo der Vielfalt" vom 27. bis 30. Mai rund um den Robert-Schuman-Platz in Bonn ein frei zugängliches Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm. Über 200 Aussteller aus fünf Kontinenten bieten nicht nur Fachleuten ein breites Programm: Neben Informationsständen zeigt die DBU zwei interaktive Ausstellungen, organisiert hochkarätig besetzte Diskussionsrunden und bringt künstlerische Beiträge auf die Bühne.

Zur Eröffnung der "Expo der Vielfalt" bieten wir Kolleginnen und Kollegen einen von DBU-Experten geführten Rundgang über das Expo-Gelände an am

   Dienstag, 27. Mai 2008, um 14.45 Uhr,
   Treffpunkt Pressezelt der DBU, 
   Robert-Schumann-Platz in Bonn. 

Außerdem stehen im Anschluss daran bei Bedarf Vertreter der DBU - etwa der stellvertretende Generalsekretär und Leiter der Abteilung Umweltforschung und Naturschutz, Prof. Dr. Werner Wahmhoff, - für Fragen und Interviews gern zur Verfügung.

   Weitere Infos über die Programmteile finden Sie unter folgenden
   Links: 
http://www.plaza-der-vielfalt.de/media/140308121912b72f.pdf
http://www.plaza-der-vielfalt.de/media/2104081143565d9b.pdf
http://www.plaza-der-vielfalt.de/media/07040808232959c3.pdf 

Über Ihr Kommen würden wir uns freuen!

Kollegiale Grüße aus Osnabrück!

Franz-Georg Elpers

   - Pressesprecher - 

Pressekontakt:

Ansprechpartner
Franz-Georg Elpers
- Pressesprecher -
Taalke Nieberding
Anneliese Grabara

Kontakt DBU:
An der Bornau 2
49090 Osnabrück
Telefon: 0541|9633521
Telefax: 0541|9633198
presse@dbu.de
www.dbu.de
Original-Content von: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Das könnte Sie auch interessieren: